Livestream aus der Carnegie Hall

Das Konzert der Münchner Philharmoniker mit Valery Gergiev und Leonidas Kavakos am Samstag, 26. Oktober (Ortszeit), wurde per Livestream aus der New Yorker Carnegie Hall übertragen und ist nun in der Mediathek von Medici.tv verfügbar.

Der Bruckner-Zyklus aus St. Florian

Der Bruckner-Zyklus mit Valery Gergiev wurde dieses Jahr abgeschlossen. Vergangenen September standen die Symphonien 5, 6 und 7 auf dem Programm. Bereits veröffentlicht wurden bislang die Symphonien 1, 2, 3, 8 und 9.

Die nächsten Konzerte

Donnerstag, 21_11_2019 20 Uhr
Freitag, 22_11_2019 20 Uhr
Sonntag, 24_11_2019 11 Uhr

JOSEPH HAYDN
49. Symphonie »La Passione«
AYAL ADLER
»Alone, I return from the Night« (Auftragswerk der Münchner Philharmoniker)
JOSEPH HAYDN
»Nelson-Messe«

OMER MEIR WELLBER, Dirigent
HILA BAGGIO, Sopran
CAMILLA TILLING, Sopran
KATIJA DRAGOJEVIC, Mezzosopran
MARTIN MITTERRUTZNER, Tenor
AIN ANGER, Bass
PHILHARMONISCHER CHOR MÜNCHEN

»Klassik am Odeonsplatz«

Der Vorverkauf zu »Klassik am Odeonsplatz« hat begonnen. Auf dem Programm in Münchens schönstem Open-Air-Konzertsaal erklingt unter der Leitung Valery Gergievs ein rein französisches Programm: Claude Debussys »La Mer«, Maurice Ravels Klavierkonzert G-Dur (Solistin: Hélène Grimaud) und Hector Berlioz' »Symphonie fantastique«.

Gastspiel in Wien

Die Münchner Philharmoniker und Valery Gergiev sind am 13. und 14. November zu Gast im Musikverein Wien. Auf dem Programm stehen Bruckners 7. Symphonie, Beethovens 3. Klavierkonzert (Solist: Rudolf Buchbinder), Widmanns »Con brio«, Bruchs 1. Violinkonzert (Solistin: Janine Jansen) und die 1. Symphonie von Jean Sibelius.

»BMW Clubkonzert« im »Pacha«

Zwei Ensembles der Münchner Philharmoniker und des Münchener Kammerorchesters spielen ›ihre‹ Musik im Club. Am 16. November 2019 findet das nächste Konzert dieser Reihe statt.

3. Kammerkonzert

Sonntag, 01_12_2019    11 Uhr | Festsaal im Münchner Künstlerhaus

»Griechisch – Russisch«

In tiefer Trauer

Wir trauern um unsere Kollegin Isolde Hayer, die viel zu früh verstorben ist, und sind in Gedanken bei ihrer Familie. Bruckners 7. Symphonie lag ihr besonders am Herzen, mit diesem unsterblichen Werk werden wir ihrer gedenken.

Neujahrskammerkonzert

11_01_2020 18 Uhr | Festsaal im Münchner Künstlerhaus

Das etwas andré Neujahrskonzert aus der ZauberPHlöte: Ein kabarettistischer Jahresbeginn mit einem Bläseroktett der Münchner Philharmoniker und André Hartmann.

»Ristorante Allegro«

Der Vorverkauf für unser philharmonisches Musical »Ristorante Allegro« ist im vollen Gange. Sicher Sie sich und Ihrer Familie jetzt Karten für die Vorstellung am 26. Januar 2020 um 15 Uhr.

Friedrich Gulda als Dirigent und Solist

Friedrich Gulda ist München und den Münchner Philharmonikern sehr eng verbunden. Ab etwa 1965 wurde München mit seinem Publikum zu einer zweiten Heimat des österreichischen Pianisten und 1981 gehörte er zu den Initiatoren des Münchner Klaviersommers. In diesem Rahmen kam es 1986 zu der hier vorliegenden Aufnahme.