Konzertdauer: ca. 2 Stunden

Jean Sibelius

Jean Sibelius gilt als der finnische Nationalkomponist, ein Ruf, den er sich vor allem durch seine Symphonische Dichtung "Finlandia" erwarb. Dieses Werk avancierte in den Zeiten der russischen Unterdrückung zur inoffiziellen finnischen Nationalhymne...  mehr

"En Saga" op. 9

Die Auseinandersetzung mit dem "Kalevala"-Epos, einer Sammlung altfinnischer Runengesänge, die Elias Lönnrot gesammelt und 1835 veröffentlicht hatte, inspirierte den schwedischstämmigen Sibelius zu der Vertonung von "En Saga". Die sinfonische...

 mehr

Edward Elgar

Wie Henry Purcell für die englische Musik des Barock und Benjamin Britten für die englische Musik der Moderne stehen, so gilt Edward Elgar (1857-1934) als der englische Vertreter der Musik der Spätromantik. Diese Einordnung ist gewiss vor allem...  mehr

Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 85

Im Juni 1919 erreichte den Verleger der Werke Edward Elgars ein Brief aus dem abgelegenen Sussex, wohin sich der 62-jährige Komponist zur Regeneration nach einer Mandeloperation zurückgezogen hatte. In diesem Brief teilte Elgar mit: "Ich bin...

 mehr

Pause

Sergej Prokofjew

Sergej Prokofjew wurde 1891 auf Gut Sonzowka im Gouvernement Jekaterinoslaw geboren und studierte am Petersburger Konservatorium Komposition, Klavier und Dirigieren. 1918 verließ Prokofjew mit Billigung der sowjetischen Behörden seine Heimat und ließ...  mehr

Symphonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Sergej Prokofjews 1944 während des Zweiten Weltkriegs entstandene 5. Symphonie gilt als sein symphonisches Hauptwerk. Sie ist einerseits ein Dokument von Prokofjews Bekenntnis zur sowjetischen Gesellschaft und musikalischen Ästhetik. Andererseits...

 mehr
 

Santtu-Matias Rouvali

In der Saison 2017/18 wird Santtu-Matias Rouvali zwei neue Ämter antreten: als Chefdirigent der Göteburger Sinfoniker und als ständiger Gastdirigent des Philharmonica Orchestra. Zusätzlich wird er weiterhin Chefdirigent der Tampere Philharmoniker...  mehr

Harriet Krijgh

Die Niederländerin Harriet Krijgh ist eine der aufregendsten und vielversprechendsten jungen Cellistinnen der Gegenwart. Ihr kantables und ausdrucksstarkes Spiel berührt und begeistert Publikum wie Presse gleichermaßen. Konzerte führten die...  mehr