Konzertdauer: ca. 1 ¾ Stunden

Joseph Haydn

"Eine Symphonie ist seit Haydn kein bloßer Spaß mehr, sondern eine Angelegenheit auf Tod und Leben", würdigte Johannes Brahms die musikalische Leistung Joseph Haydns, der in fast allen Gattungen bahnbrechende Werke schuf. Von der Emotionen fordernden...  mehr

Symphonie Nr. 39 g-Moll Hob. I:39

Carl Philipp Emanuel Bach

geboren: 1714 gestorben: 1788  mehr

Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 3 A-Dur Wq 172

Pause

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch...  mehr

Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Im Vergleich mit seinen späteren Symphonien erscheint uns heute Ludwig van Beethovens zweite Symphonie recht brav und klassisch. Vor dem Hintergrund der zeitgenössischen Produktion dagegen ist diese 1801/02 entstandene Symphonie mit ihren krassen...

 mehr