»Griechisch – Russisch«

Nikos Skalkottas

Fünf griechische Tänze

Dmitrij Schostakowitsch

Geboren am 25. September 1906 in St. Petersburg, kam Schostakowitsch schon als Kind mit russischer und deutscher Musik in Berührung. Mit dreizehn Jahren begann er sein Studium (Klavier und Komposition) am Petrograder Konservatorium, das er 1925...  mehr

Streichquartett Nr. 3 F-Dur op. 73

Pause

Alexander Borodin

Streichquartett Nr. 2 D-Dur