Münchner Philharmoniker präsentieren neue App »INSIDE MPHIL«

Mit der App "INSIDE MPHIL — St. Nikolai" kann man die Münchner Philharmoniker virtuell auf der Wiese hinter der Kapelle St. Nikolai nahe des Gasteig erleben. Das Orchester spielt dort mithilfe der kostenlosen App wann immer man möchte, während man sich mit dem GPS-verbundenen Smartphone und einem Kopfhörer virtuell zwischen den Instrumenten bewegen kann, wie es einem beliebt. Man taucht mitten ins Orchester ein, kann die Instrumente ganz aus der Nähe und aus unterschiedlichen Perspektiven hören. Möglich macht das die raffinierte Smartphone-App von Sounddesigner Mathis Nitschke und Bratschist Gunter Pretzel.

Referenz ist eine Aufnahme des vierten Satzes der 1. Symphonie (»Frühlingssymphonie«) von Robert Schumann, aufgenommen mit den Münchner Philharmonikern im März 2019 unter der Leitung von Pablo Heras-Casado.

Die kostenlose App funktioniert mit Android ab Samsung Galaxy S7 o.ä. und mit iOS ab iPhone SE und kann im Google Play Store bzw. Apple App Store heruntergeladen werden. Aufgrund der Größe der App empfehlen wir den Download bei WLAN-Empfang.

DOWNLOAD
Android: https://t1p.de/46mz
iOS: https://t1p.de/z4pf

Pablo Heras-Casado testet »INSIDE MPHIL«