Sunday, 08_07_2018 7 p.m. | "Leo 17", Leopoldstr. 17 | Save date

»Regenbogen-Konzert«

Nach dem erfolgreichen Auftaktkonzert der Kooperation mit der Münchner Regenbogen-Stiftung im vergangenen Juli wird die Zusammenarbeit auch zum diesjährigen Christopher Street Day (CSD) fortgeführt. Die Münchner Philharmoniker veranstalten im Rahmen des CSD München am 8. Juli 2018 um 19 Uhr im Rahmen der Patenschaft mit der Münchner Regenbogen-Stiftung ein Kammermusikkonzert im Theater »Leo17«. Das »Regenbogen-Konzert« ist einer der Höhepunkte der PrideWeek des Christopher Street Days, die vom 7.–15. Juli geht. Auftreten werden das »Philharmonische Streichquartett München« und das Rainbow Sound Orchestra Munich (RSO-M). Schirmherr des Konzerts ist wie bereits im letzten Jahr Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Leonard Bernstein

He was one of the greatest all-rounders in 20th century music. As a conductor, he did outstanding work in all areas of the repertoire. He also made a major contribution to the performance of Gustav Mahler´s music, instituting the post-war...  more

"Somewhere" aus der "West Side Story"

Ethel Smyth

"The March of the Women"

Lodewijk Mortelmans

"Erinnerungen an Patroklos Tod" aus der "Homerischen Symphonie"

Alexander Strauch

"Fanfaren-Verfahren-Ouvertüre"

Fanny Mendelssohn-Hensel

Streichquartett Es-Dur

Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy, born in 1809 as the son of a banker and grandson of philosopher Moses Mendelssohn, whipped up a storm of enthusiasm, when only 17, with his incidental music for Shakespeare's A Midsummer Night's Dream. With a performance...  more

String Quartet in F minor, Opus 80