Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zur neuen Saison in der Isarphilharmonie

Wann wird das Programm der Münchner Philharmoniker für die erste Spielzeit in der Isarphilharmonie veröffentlicht?
Die Konzertchronologie finden Sie hier. Die gedruckten Abo-Broschüren werden voraussichtlich rund um den 21. Juni per Post bei Ihnen eintreffen.

Werden sich die Preise ändern?
Nein, die Preise bleiben stabil, es gibt keine Erhöhungen oder Senkungen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit kam es lediglich zu Auf- bzw. Abrunden auf die nächste ganze Zahl.

Wann erfahre ich, welchen Sitzplatz ich in der Isarphilharmonie haben werde?
Anfang Juli werden wir jedem Abonnenten und jeder Abonnentin ein konkretes Platzangebot unterbreiten. Wir haben dabei Ihre individuellen Wünsche, die uns zwischenzeitlich erreicht haben, bestmöglich berücksichtigt.

Wann läuft die Kündigungsfrist für mein Abo ab?
Die Kündigungsfrist für die Abonnements endet am 21. Juli, damit wir im Anschluss neuen Interessentinnen und Interessenten die Gelegenheit für den Kauf eines Abos geben können.

Wann beginnt der Vorverkauf für die Abos und für einzelne Konzertkarten?
Der Vorverkauf für die Abos beginnt am Montag, den 26. Juli, der Vorverkauf für die Einzelkarten ab Anfang September.

Ab wann gibt es Karten für das Eröffnungskonzert am 8.10.?
Das entscheidet sich in Abhängigkeit von der pandemischen Entwicklung und dem Stand im Spätsommer vermutlich erst recht kurzfristig.

Werden Abos auch bei halber oder noch stärker verringerter Saalkapazität angeboten?
Sollte zu Saisonbeginn eine Einschränkung in der zugelassenen Saalkapazität möglich sein (Beispiel: es gäbe eine Maximalanzahl von 900 Personen), würden wir das Abo erst zu einem späteren Zeitpunkt einsetzen lassen. Genau aus diesem Grund werden wir die Zahlungsaufforderung per Rechnung an Sie auch erst zum spätest möglichen Zeitpunkt veranlassen

Kann ich jetzt schon mein Abo bezahlen?
Nein, die Rechnungen werden wir erst zum spätest möglichen Zeitpunkt veranlassen. Wir wollen im Spätsommer auf im Zusammenhang mit der sich dann bietenden pandemischen Situation ergehenden behördlichen Vorgaben schnell reagieren können und möchten dabei Rücküberweisungen von geleisteten Abozahlungen in Ihrem Sinne gerne vermeiden.

Wie ist die Isarphilharmonie erreichbar?
Vom U-Bahnhof Brudermühlstraße (U3) sind es knapp 6 Minuten Fußweg zur Isarphilharmonie (450 Meter). Es verkehren die Busse der Linien 54 und X 30. Mit diesen lassen sich sowohl die U-Bahnlinie 3 als auch die U-Bahnlinie 1 (Candidplatz) erreichen.

Gibt es Parkplätze und wie viele?
Auf dem Parkplatz des Blumengroßmarktes in rund 1,1 km Entfernung zur Isarphilharmonie stehen rund 190 Stellplätze zu verfügen. Der Parkplatz wird durch einen Konzert-Shuttle mit der Isarphilharmonie verbunden. Ein weiterer Parkplatz mit rund 80 Stellplätzen auf dem Gelände des Großmarktes in rund 700 m Entfernung zur Isarphilharmonie ist in Planung. Aussagen zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme können Stand heute leider noch nicht getroffen werden.