Regenbogen-Konzert

  • Iason Keramidis Violine

    Iason Keramidis wurde 1985 in Kavala (Griechenland) geboren. Schon sehr früh überzeugte er mit seiner außergewöhnlichen Musikalität. Mit 13 Jahren setzte er seine musikalische Ausbildung bei Prof. Stelios Kafantaris fort. Ab 2003 studierte er an der…

  • Victoria Margasyuk Violine

    Die Violinistin Victoria Margasyuk wurde im Januar 1989 in Moskau geboren. Ihren ersten Violinunterricht erhielt sie im Alter von 4 Jahren bei G. Turchaninova an der Zentralen Musikschule am Moskauer Staatskonservatorium. Danach studierte Victoria…

  • Clément Courtin Viola

    Der in Lille / Frankreich geborene Musiker begann im Alter von acht Jahren mit dem Geigenspiel; von 1995 bis 1997 studierte er in Paris bei Suzanne Gessner. Anschließend wurde Clément Courtin in die Klasse von Igor Oistrach in Brüssel aufgenommen, wo…

  • Shizuka Mitsui Violoncello

    Shizuka Mitsui erhielt mit fünf Jahren seinen ersten Cellounterricht und studierte an der Toho Gakuen School of Music in Tokio bei Hakuro Mori und Wen-Sinn Yang. 2011 wurde er Akademist des NHK Symphony Orchestra. Seit 2016 studiert er an der…

  • Rainbow Sound Orchestra Munich Einstudierung: Alexander Strauch und Mary Ellen Kitchens

    Das Rainbow Sound Orchestra Munich (RSO-M) wurde 2015 auf Initiative der LGBT-Chöre Münchens anlässlich des Various Voices Festival gegründet, das vom 9. bis 13. Mai 2018 im Münchner Gasteig Kulturzentrum und im öffentlichen Raum stattfinden wird.…

  • Frauenchor der Münchner PolizeiEinstudierung: Dr. Evi Haberberger

Das diesjährige Regenbogen-Konzert im Rahmen des CSD München findet am Sonntag, 3. Juli, um 17 Uhr im Alten Rathaussaal statt. Auftreten werden das Rainbow Sound Orchestra, der Frauenchor der Münchner Polizei und ein Streichquartett der Münchner Philharmoniker. Der Vorverkauf beginnt am 10. Juni um 10 Uhr. 

Preise: 22 €, U30: 12,40 €