Samstag, 15.05.2021 19 Uhr | Streaming | Termin speichern
credit Hans Engels

Die Video-Produktion dieser Aufnahme vom 28.04.2021 wird von 15. Mai (19 Uhr) bis 20. Mai (24 Uhr) auf mphil.de/stream kostenfrei veröffentlicht.

Johannes Brahms

"Neue Bahnen" lautete der Titel eines enthusiastischen Aufsatzes in der "Neuen Zeitschrift für Musik", mit dem Robert Schumann Johannes Brahms (geboren am 7. Mai 1833 in Hamburg) der Musikwelt bekanntmachte. Von Schumann als Neuerer gelobt, wurde…  mehr

Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Nachdem Brahms nach 20-jähriger Vorbereitungszeit mit seiner "Ersten" die Hemmschwelle zur Symphonie überschritten hatte, folgte rasch die Zweite. Ein Jahr nur nach der Uraufführung der 1. Symphonie, im Dezember 1877, feierte er mit seiner den…

 mehr

Richard Wagner

Die Musikdramen Richard Wagners, geboren am 22. Mai 1813 in Leipzig, wirkten auf seine Zeitgenossen äußerst polarisierend. Während sich die eine Hälfte des Publikums von der emotionalen Sogkraft seiner Werke in Bann ziehen ließ, fühlte sich die…  mehr

Vorspiel zu "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" (Dresdener Fassung)

Im Gegensatz zum konventionelleren "Rienzi" hatte Wagners "Tannhäuser", der im April 1845 fertig wurde, keinen großen Erfolg. Vielleicht waren die Sänger überfordert, vielleicht auch das Publikum. Aber seit sie Franz Liszt 1849 in Weimar auf die…

 mehr
 

Andris Nelsons

Andris Nelsons ist Musikdirektor des Boston Symphony Orchestra und Gewandhauskapellmeister des Gewandhausorchesters Leipzig. Durch diese beiden Positionen und sein persönliches Engagement entstand eine zukunftsweisende Verbindung zwischen den zwei…  mehr