Samstag, 19.06.2021 19 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern
Sonntag, 20.06.2021 11 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern
credit Marco Borggreve

Karten kaufen 19.06.2021

Karten kaufen 20.06.2021

 

Aufgrund der derzeitigen Inzidenz von unter 50 entfällt die Testpflicht. Sie benötigen also keinen Negativ-Nachweis o.ä. mehr für Ihren Konzertbesuch.

Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske, sowohl während des Einlass als auch im Saal während des Konzerts. Planen Sie ausreichend Zeit für den Einlass ein und halten Sie ausreichend Abstand zu anderen (mindestens eineinhalb, besser zwei Meter).

Ihre Konzertkarten sind übertragbar. Sie sind jedoch dazu verpflichtet jederzeit benennen zu können, wer mit Ihrer Karte das Konzert besucht hat. Bitte leiten Sie die Hygienehinweise entsprechend weiter. Wir bitten Sie, sich auf den Platz, der auf Ihrer Konzertkarte angegeben ist, zu setzen und sich nicht auf einen der freien Plätze umzusetzen.

Die Pausen-Gastronomie hat bis auf weiteres leider nicht geöffnet, der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht erlaubt.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen einen anregenden Konzertbesuch!

Edvard Grieg

Der in Bergen / Norwegen geborene Sohn eines vermögenden Kaufmanns und einer Pianistin studierte von 1858 bis 1862 am Leipziger Konservatorium Klavier und Komposition. Zu dieser Zeit gewann Edvard Grieg bei Konzerten des berühmten…  mehr

Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16

Zweifellos gehört das Klavierkonzert von Edvard Grieg weltweit zu den am häufigsten in den Konzertprogrammen anzutreffenden Beiträgen der Gattung „Klavierkonzert“. Mit Schumann als Vorbild wählte Grieg bewusst a-Moll als Tonart für sein Werk.…

 mehr

Jean Sibelius

Jean Sibelius gilt als der finnische Nationalkomponist, ein Ruf, den er sich vor allem durch seine Symphonische Dichtung "Finlandia" erwarb. Dieses Werk avancierte in den Zeiten der russischen Unterdrückung zur inoffiziellen finnischen Nationalhymne…  mehr

Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 43

"Meine Symphonien sind Musik, die als musikalischer Ausdruck ohne jedwede literarische Grundlage erdacht und ausgedrückt worden ist. Ich bin kein Literaturmusiker. Für mich fängt Musik dort an, wo das Wort aufhört." Mit diesen Worten verteidigte sich…

 mehr
 

Santtu-Matias Rouvali, Dirigent

Der Dirigent Santtu-Matias Rouvali kommt aus der renommierten finnischen Dirigentenschule in Helsinki. Seit September 2013 ist er Chefdirigent des Tampere Philharmonic Orchestra. 2017 trat er zudem sein Amt als Chefdirigent der Göteborger Symphoniker…  mehr

Víkingur Ólafsson, Klavier

Leidenschaftliche Musikalität, explosive Virtuosität und intellektuelle Neugier – diese ungewöhnliche Kombination zeichnet den isländischen Pianisten Víkingur Ólafsson aus, der in seinem Heimatland alle bedeutenden Preise erhalten hat, darunter…  mehr