Design: Frank Fienbork & Nicole Elsenbach
zurück

mphil late

In der besonderen Atmosphäre der Halle E wagen die Münchner Philharmoniker mit den Musikern FM Einheit (Ex-Einstürzende Neubauten) und Vangelino Currentzis ein außergewöhnliches Klangexperiment. Inspiriert ist die Komposition von der am Areal vorbei fließenden Isar und ihrer historischen Bedeutung als wichtiger Verkehrsstrom für Flöße. In der Mitte des 19. Jahrhunderts ankerten in der Nähe tausende von ihnen, nun ist ein neuer Ankerplatz für Musik entstanden. Im weiteren Verlauf des Abends präsentiert FM Einheit mit seinem Ensemble -Elektronik, Klangobjekte, Gesang, Bass, Brass, Schlagzeug - Lieder von Piraten, Ozeanen, Stürmen und dem ewigen Sehnsuchtsort das Meer. Getragen von Public Possession DJs Valentino Betz und Marvin Schuhmann treibt man anschließend weiter in die Nacht.

Eine Produktion der Münchner Philharmoniker in Kooperation mit Art In Move.

Kartenpreis: 0 € (jedoch nicht ohne Eintrittskarte möglich, erhältlich bei München Ticket)

  • Vangelino CurrentzisKomposition

  • FM EinheitMusikalische Leitung, Sound Objekte, Electronic, Vocal

  • Volker KampBass, Git, Tuba, Vocal

  • Saskia von KlitzingDrums, sound objects

  • Johannes NebelBass

  • Dietmar LupferKurator & Executive Producer