So erreichen Sie die Isarphilharmonie

Die Isarphilharmonie ist eröffnet! Um Ihren ersten Besuch in unserem neuen Zuhause möglichst angenehm zu gestalten, erhalten Sie resultierend aus den ersten drei Konzerten vom zurückliegenden Eröffnungswochenende der Isarphilharmonie heute einige nützliche Informationen.

Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des »Gasteig HP8« (benannt nach der Adresse Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München). Bitte nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel, da nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind.

Die markante »Halle E« dient als Foyer der Isarphilharmonie. Zugang zum Gebäude erhalten Sie über zwei Eingänge: Den Haupteingang an der Ecke Schäftlarnstraße/Brudermühlstraße, den Sie direkt von der Brudermühlstraße kommend erreichen - und den Nebeneingang an der Hans-Preißinger-Straße, nur wenige Schritte an den Fahrradstellplätzen vorbei und dann rechts um die Ecke der Halle E biegend. 

Die ersten Reihen des Parketts erreichen Sie über das Erdgeschoss der »Halle E«, die oberen Reihen über das Zwischengeschoss. »Balkone« und »Rang« sind über das Zwischengeschoss und den 1. Stock der »Halle E« angebunden. In der »Halle E« befindet sich ein Aufzug, der ins Zwischengeschoss und den 1. Stock führt, damit die Balkone behindertengerecht erreicht werden können. In den Rang führt kein Aufzug, dieser ist nur über die Treppenhäuser erreichbar. 

Die Toiletten befinden sich in der »Halle E« auf allen Stockwerken, die Garderoben im Erdgeschoss und im Zwischengeschoss. Die Garderoben sind den jeweiligen Sitzplätzen zugeordnet, sodass sich die Besucher*innen möglichst gleichmäßig auf alle Garderoben verteilen und somit Stau bei der Abgabe Ihrer Mäntel vermieden werden kann. Die Garderoben im Erdgeschoss bedienen »Parkett« und den »Rang«, die Garderoben im Zwischengeschoss bedienen die »Balkone«. 

Bitte beachten Sie, dass aus räumlichen Gründen vorerst keine Konzert-Einführungen angeboten werden können. Wir hoffen, Ihnen ab Januar 2022 diesen Service wieder anbieten zu können. Gerne schicken wir Ihnen aber das Programmheft passend zu den Konzerten Ihrer Abo-Reihe per E-Mail zu. Bitte melden Sie sich hierzu zu unserem Newsletter-Service an.

Gute Nachrichten für Ihren nächsten Konzertbesuch in der Isarphilharmonie: Die Pausengastronomie hat wieder für Sie geöffnet, die Betriebserlaubnis ist frisch eingetroffen! Im Laufe der kommenden Woche wird dann auch das Café in der »Halle E« ganztägig für Sie da sein.

Das Restaurant »Gaya« wird erst im kommenden Jahr mit Fertigstellung des »Hauses K« eröffnen. 

»3G Plus«-Kontrolle & Maskenpflicht:

Die  kommenden Konzerte der Münchner Philharmoniker in der Isarphilharmonie werden nach der »3G Plus«-Regel durchgeführt. Dies bedeutet konkret, dass Erwachsene einen der folgenden Nachweise benötigen: 
- PCR-Test, der maximal 48 Stunden vor Konzertbeginn vorgenommen wurde
- Impfpass (die abschließende Impfung muss mindestens 14 Tage zurück liegen)
- überstandene COVID-19-Infektion (Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate ist). 
Bitte halten Sie beim Einlass neben Ihrem Ticket auch Ihren Personalausweis sowie einen der oben genannten Nachweise bereit.

Kinder und Schüler*innen sind unabhängig von ihrem persönlichen Impfstatus ausgenommen von der »3G Plus«-Regel, da sie regelmäßig in der Schule getestet werden. Bitte als Nachweis den Schülerausweis bereithalten. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen der oben genannten Nachweise. 

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

U3: Haltestelle Brudermühlstraße, Fußweg 350m oder Bus 54/X30

U1: Haltestelle Candidplatz, anschließend Bus 54/X30

Bus 54: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8 (Die Busse verkehren zwischen Harras und Ostbahnhof bis ca. 23.00 Uhr im 10-Minuten-Takt und werden zur Hauptverkehrszeit im Abschnitt Harras – Giesing Bf. auf einen 5-Minuten-Takt verdichtet.)

Bus X30: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8 (Harras – Brudermühlstraße – Candidplatz – Silberhornstraße – Ostfriedhof – Ostbahnhof – Arabellapark). Der ExpressBus verkehrt montags bis freitags bis ca. 22.00 Uhr alle 6 bis 10 Minuten, am Samstag im 10-Minuten-Takt (dann nur im Abschnitt Harras – Ostbahnhof).

Weitere Informationen finden Sie auf der Detailseite der MVG. 

 

Anreise mit dem PKW:

Am Blumengroßmarkt stehen 200 Parkplätze zur Verfügung (Schäftlarnstraße 2, von 17 bis 24 Uhr). Preis: 10 €. Die Behindertenplätze befinden sich derzeit ausschließlich auf dem Blumengroßmarkt, in naher Zukunft werden weitere Behindertenparkplätze direkt auf dem Gelände des »Gasteig HP8« zur Verfügung stehen. Der Parkplatz am Blumengroßmarkt ist durch behindertengerechte kostenlose Shuttle-Busse der MVG vor und nach dem Konzert gut angebunden.

PDF Die Linienführung des Shuttles

PDF Der Fahrplan des Shuttles

PDF Die genauen Abfahrtszeiten des Shuttles vom Blumengroßmarkt zum »Gasteig HP8«

PDF Die genauen Abfahrtszeiten des Shuttles vom »Gasteig HP8« zum Blumengroßmark