So erreichen Sie die Isarphilharmonie

Die Isarphilharmonie

Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des »Gasteig HP8« (benannt nach der Adresse Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München). Bitte nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel, da nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind. Die Nutzung sämticher Verkehrsmittel des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV und MVG) ist im Kartenpreis für die Konzerte der Münchner Philharmoniker inbegriffen (die Hinfahrt frühestens um 15 Uhr, bei Vorstellungsbeginn vor 18 Uhr frühestens drei Stunden vorher; Rückfahrt muss bis Betriebsschluss beendet sein). 

Die markante »Halle E« dient als Foyer der Isarphilharmonie. In der »Halle E« befindet sich ein Aufzug, der ins Zwischengeschoss und den 1. Stock führt, damit die Balkone behindertengerecht erreicht werden können. In den Rang führt kein Aufzug, dieser ist nur über die Treppenhäuser erreichbar. 
Vollständig barrierefrei erreichbar: Parkett, Reihen 1–9 & Balkon rechts und links jeweils Reihe 4 
Eingeschränkt barrierefrei erreichbar (Saalzugang ebenerdig mit Lift plus wenige Stufen): Parkett ab Reihe 10 und alle übrigen Plätze im Balkon. Der Lift führt nicht zum Rang. 

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn in der »Halle E«. In der Halle E befindet sich auch die Pausengastronomie, die »GAiA Bar« öffnet zwei Stunden vor der Veranstaltung. Tipp: Wenn Sie noch vor Beginn des Konzerts an der Bar Ihre Bestellung für die Pause aufgeben, erwartet Sie pünktlich zur Pause ein hübsch gedeckter Stehtisch - ohne anstehen und warten. Ebenso auf dem Geländes »HP8« befindet sich das »GAiA Restaurant« mit mediterraner, regionaler und auch veganer Küche. 

Programmhefte erhalten Sie in der »Halle E« zum Preis von 3,50 €. Oder Sie laden es im Konzertkalender als PDF runter. 

Empfehlung zum Tragen einer FFP2-Maske

Wir empfehlen das Tragen einer FFP2-Maske (für Kinder: das Tragen einer medizinischen Maske) zum Schutz der eigenen Gesundheit und aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit der anderen Konzertbesucher*innen. 

 

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

U3: Haltestelle Brudermühlstraße, Fußweg 350m oder Bus 54/X30. 

U1: Haltestelle Candidplatz, anschließend Bus 54/X30 bzw. Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

Bus 54: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

Bus X30: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8. Der ExpressBus verkehrt montags bis freitags bis ca. 22 Uhr alle 6 bis 10 Minuten, am Samstag im 10-Minuten-Takt (dann nur im Abschnitt Harras – Ostbahnhof). Sonntags verkehrt die Linie ab ca. 10 Uhr im Abschnitt Harras - Ostbahnhof tagsüber alle 20 Minuten und von 18 bis 23 Uhr alle 10 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Detailseite der MVG. 

Anreise mit dem PKW:

Auf dem Gelände des Blumengroßmarkts stehen 200 Parkplätze zur Verfügung (Zufahrt über Lagerhausstraße 5; geöffnet ab zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 1 Uhr nachts; Kosten 10 €). Der Parkplatz ist durch kostenlose und behindertengerechte Shuttle-Busse der MVG vor und nach dem Konzert gut angebunden (Bus 97). Der Shuttlebus verkehrt täglich ab 18 Uhr, am Samstag ab 17 Uhr, sonntags bei Vormittagskonzerten bereits ab 10 Uhr alle 7½ bis 15 Minuten.

Behindertenparkplätze:

Bis zur Fertigstellung aller Baumaßnahmen stehen auf dem Gelände des »Gasteig HP8« nur eingeschränkt Behindertenparkplätze zur Verfügung. Derzeit sind 5 Parkplätze ausgewiesen und gekennzeichnet. Die Zufahrt auf das Gelände erfolgt über Schäftlarn- und Hans-Preißinger-Straße (Details zur Zufahrt siehe unten). Dort sind 3 Parkplätze bei Haus F und 2 weitere Parkplätze bei Haus G ausgewiesen. Auf diesen können Inhaber*innen eines Behindertenausweises mit Kennzeichnung »aG« bzw. mit blauem Parkausweis mit Nachweis gut sichtbar an der Windschutzscheibe für die Dauer der Veranstaltung parken. 

Weitere kostenlose Behindertenparkplätze befinden sich im oben genannten Gelände des Blumengroßmarkts. Dort stehen kostenlose Behindertenparkplätze für Inhaber*innen eines Behindertenausweises mit Kennzeichnung »aG« bzw. mit blauem Parkausweis zur Verfügung. Um das Parkhaus kostenfrei verlassen zu können, wenden Sie sich bitte vor Veranstaltungsbeginn an die Infotheke im Erdgeschoss der Halle E (MünchenTicket). Gegen Vorlage des Behindertenausweises erhalten Sie dort ein Gutschrift-Ticket (nach der Veranstaltung wenden Sie sich notfalls bitte an die Pforte am Bühneneingang auf der Südseite der Isarphilharmonie. Die Pforte ist täglich 24 Stunden besetzt). Mit dem Gutschrift-Ticket wird der zu zahlende Betrag am Kassenautomaten des Parkplatzes auf Null gesetzt (bzw. reduziert, falls die Parkdauer 4 Stunden überschreitet). Beim Einschieben des Tickets muss der rote Pfeil nach oben zeigen.

PDF Die Linienführung des Shuttles

PDF Der Fahrplan des Shuttles

PDF Die genauen Abfahrtszeiten des Shuttles vom Blumengroßmarkt zum »Gasteig HP8«

PDF Die genauen Abfahrtszeiten des Shuttles vom »Gasteig HP8« zum Blumengroßmark