mphil Logo - zur Startseite

4. Jugendkonzert

Isarphilharmonie

  • Dirigent

    Julio Doggenweiler Fernández

    Julio Doggenweiler Fernandez übt seine breit angelegte Tätigkeit als Dirigent hauptsächlich in München aus, wo er seit 20 Jahren lebt und in Chile seinem Heimatland, dass er alljährlich bereist.

    In den letzten Jahren arbeitete er in Deutschland als…

    mehr

  • Gitarre

    Pablo Sáinz-Villegas

    Gepriesen als „die Seele der spanischen Gitarre“, ist er zu einer weltweiten Sensation geworden und bekannt als der große Gitarrist seiner Generation. Pablo Sáinz-Villegas wurde von der internationalen Presse als Nachfolger von Andrés Segovia und als…

    mehr

  • Mitglieder des ODEON-Jugendsinfonieorchesters und der Münchner Philharmoniker

    Eine enge musikalische Freundschaft wurde zur Patenschaft: 2010 übernahmen die Münchner Philharmoniker das Mentoring für die Mitglieder des ODEON-Jugendsinfonieorchesters München e.V. und unterstützen sie damit aktiv in ihrem hohen künstlerischen…

    mehr

  • Moderation

    Malte Arkona

    Malte Arkona ist einem breiten Publikum als Schauspieler, Synchronsprecher und TV-Moderator bekannt. Dass er ein wahrer Meister der Stimmakrobatik ist, hat er u.a. im Hörspiel zur ARD-Serie Babylon Berlin und in der Synchronisation der Serie Modern…

    mehr

  • Joaquín Rodrigo

    "Concierto de Aranjuez"

  • Pause

  • Nikolaj Rimskij-Korsakow

    Nikolaj Rimskij-Korsakow, geboren 1844 und gestorben 1908 in Russland, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten des Landes. Als Seeoffizier nahm er an einer Weltumseglung teil, während dieser er seine 1. Symphonie vollendete. Er war Professor für…

    mehr

    "Capriccio espagnol" op. 34

    Nikolaj Rimskij-Korsakow war einer der fünf Köpfe des „Mächtigen Häufleins“, einer Künstlervereinigung aus St. Petersburg, die es sich zur Aufgabe gemacht hatte, eine ausdrücklich national-russische Tonsprache zu finden. Dass sich Rimskij-Korsakow…

    mehr

  • Manuel de Falla

    "El sombrero de tres picos" (Der Dreispitz), Suite Nr. 2

    Den Auftrag zu "El sombrero de tres picos" (Der Dreispitz) erhielt Manuel de Falla vom Impresario der "Ballets Russes" Sergej Diaghilew, der Musik für ein für ein großes spanisches Ballett im Sinn hatte. Zur Vorbereitung der Ballettfassung bereiste…

    mehr

  • Dirigent

    Julio Doggenweiler Fernández

    Julio Doggenweiler Fernandez übt seine breit angelegte Tätigkeit als Dirigent hauptsächlich in München aus, wo er seit 20 Jahren lebt und in Chile seinem Heimatland, dass er alljährlich bereist.

    In den letzten Jahren arbeitete er in Deutschland als…

    mehr

  • Gitarre

    Pablo Sáinz-Villegas

    Gepriesen als „die Seele der spanischen Gitarre“, ist er zu einer weltweiten Sensation geworden und bekannt als der große Gitarrist seiner Generation. Pablo Sáinz-Villegas wurde von der internationalen Presse als Nachfolger von Andrés Segovia und als…

    mehr

  • Mitglieder des ODEON-Jugendsinfonieorchesters und der Münchner Philharmoniker

    Eine enge musikalische Freundschaft wurde zur Patenschaft: 2010 übernahmen die Münchner Philharmoniker das Mentoring für die Mitglieder des ODEON-Jugendsinfonieorchesters München e.V. und unterstützen sie damit aktiv in ihrem hohen künstlerischen…

    mehr

  • Moderation

    Malte Arkona

    Malte Arkona ist einem breiten Publikum als Schauspieler, Synchronsprecher und TV-Moderator bekannt. Dass er ein wahrer Meister der Stimmakrobatik ist, hat er u.a. im Hörspiel zur ARD-Serie Babylon Berlin und in der Synchronisation der Serie Modern…

    mehr

  • Joaquín Rodrigo

    "Concierto de Aranjuez"

  • Pause

  • Nikolaj Rimskij-Korsakow

    Nikolaj Rimskij-Korsakow, geboren 1844 und gestorben 1908 in Russland, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten des Landes. Als Seeoffizier nahm er an einer Weltumseglung teil, während dieser er seine 1. Symphonie vollendete. Er war Professor für…

    mehr

    "Capriccio espagnol" op. 34

    Nikolaj Rimskij-Korsakow war einer der fünf Köpfe des „Mächtigen Häufleins“, einer Künstlervereinigung aus St. Petersburg, die es sich zur Aufgabe gemacht hatte, eine ausdrücklich national-russische Tonsprache zu finden. Dass sich Rimskij-Korsakow…

    mehr

  • Manuel de Falla

    "El sombrero de tres picos" (Der Dreispitz), Suite Nr. 2

    Den Auftrag zu "El sombrero de tres picos" (Der Dreispitz) erhielt Manuel de Falla vom Impresario der "Ballets Russes" Sergej Diaghilew, der Musik für ein für ein großes spanisches Ballett im Sinn hatte. Zur Vorbereitung der Ballettfassung bereiste…

    mehr

Viermal pro Saison geben die Münchner Philharmoniker in der Isarphilharmonie spezielle Konzerte für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Präsentiert werden diese Konzerte von Malte Arkona, der vor allem als TV-Moderator aus »Die beste Klasse Deutschlands« bekannt wurde. Er führt mit Charme und Witz durch den Abend und macht so den Konzertbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Inzwischen zur guten Tradition geworden ist es, ein Jugendkonzert gemeinsam mit dem ODEON-Jugendsinfonieorchester München e.V. zu gestalten. Hier spielen »Patenkinder« gemeinsam Schulter an Schulter mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker.

Für die vier Jugendkonzerte der Münchner Philharmoniker sind sowohl Einzelkarten erhältlich als Gruppenbestellungen möglich (Gruppen/Schulklassen ab 10 Personen). Einzelkarten erhalten Sie via München Ticket, Gruppenbestellungen über ein Online-Bestellformular auf spielfeld-klassik.de. Gruppen können sowohl Karten für einzelne Konzerte bestellen als auch ein Abonnement über alle vier Jugendkonzerte abschließen. Die Bestellungen der Abonnements für die Saison 2022/23 sind bereits abgeschlossen, Gruppenbuchungen für einzelne Jugendkonzerte sind noch möglich. 

mehr

Konzertdauer: ca. 1 ¾ Stunden

Design: Frank Fienbork & Nicole Elsenbach

Das Plakatmotiv, ein Reigen aus Dreispitzen, illustriert Manuel de Fallas, »Der Dreispitz« und den ersten Satz aus Nikolai Rimski-Korsakows »Capriccio espagnol«, ein Tanz im Stil der Volksmusik der nordspanischen Region Asturien, der den Sonnenaufgang feiert. Das Ganze natürlich in spanischen Farben.

Anreise

Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des »Gasteig HP8«. Bitte nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel, da nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind.

Isarphilharmonie
Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München

Informationen zur Barrierefreiheit und Behindertenparklplätzen

  • Anreise mit der U-Bahn

    Anreise mit der U-Bahn
    U3: Haltestelle Brudermühlstraße, Fußweg 350m oder Bus 54/X30
    U1: Haltestelle Candidplatz, Bus 54/X30 oder Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem Bus
    Bus 54: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8 Bus
    Bus X30: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem PKW

    Anreise mit dem PKW
    Blumengroßmarkt, Lagerhausstraße 5: (geöffnet ab 2 h vor Veranstaltungs­beginn bis 1 Uhr; die 4-Stunden-Pauschale beträgt 10 €, jede weitere angefangene Stunde kostet € 3,50), Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/­Gasteig HP8

Social Media

Newsletter

Melden Sie sich hier zum Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen aus erster Hand.

Zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

  • Mahler

    Isarphilharmonie
    • Dirigent

      Daniele Gatti

      Daniele Gatti ist Chefdirigent des Teatro del Maggio Musicale Fiorentino, Musikdirektor des Orchestra Mozart und künstlerischer Berater des Mahler Chamber Orchestra. Ab der Saison 2024/25 übernimmt er das Amt des Chefdirigenten bei der Sächsischen…

      mehr

    • Gustav Mahler: 7. Symphonie
    Isarphilharmonie
  • Mahler

    Isarphilharmonie
    • Dirigent

      Daniele Gatti

      Daniele Gatti ist Chefdirigent des Teatro del Maggio Musicale Fiorentino, Musikdirektor des Orchestra Mozart und künstlerischer Berater des Mahler Chamber Orchestra. Ab der Saison 2024/25 übernimmt er das Amt des Chefdirigenten bei der Sächsischen…

      mehr

    • Gustav Mahler: 7. Symphonie
    Isarphilharmonie
  • »MPHIL Late«

    Halle E
    • Klarinette

      Alexandra Gruber

      Alexandra Gruber wurde in Freudenstadt/Schwarzwald geboren, begann bereits fünfjährig mit dem Klavierspiel, mit neun Jahren folgte dann die Klarinette. Ihr Studium im Hauptfach Klarinette absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik in…

      mehr

    • Klarinette & Leitung

      Albert Osterhammer

      In Prien am Chiemsee geboren, erhielt Albert Osterhammer seinen ersten Unterricht im Klarinettenspiel an der örtlichen Musikschule in Grassau / Chiemgau, wo er später auch als Lehrer arbeitete. 1985 begann er bei Gerd Starke an der Münchner…

      mehr

    • Horn

      Ulrich Haider

      Seit 1993, als die Münchner Philharmoniker ihr hundertjähriges Bestehen feierten, spielt Ulrich Haider bei den Philharmonikern. Mit nur 22 Jahren wechselte er von der Nürnberger Oper als stellvertretender Solohornist nach München. Studiert hat er an…

      mehr

    • Trompete

      Florian Klingler

      Florian Klingler wurde 1977 in Innsbruck geboren. Seit September 2000 ist er Mitglied bei den Münchner Philharmonikern.

      mehr

    • Trompete
    • Trompete
    • Bariton

      Dany Bonvin

      Der in Crans-Montana / Schweiz geborene Musiker absolvierte sein Posaunenstudium bei Branimir Slokar an der Musikhochschule Bern. Dany Bonvin ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe (Vercelli, Toulon) und gewann 1986 den Schweizer…

      mehr

    • Posaune

      Quirin Willert

      Quirin Willert, geboren in Tegernsee, begann im Alter von 6 Jahren Akkordeon und Klavier. Mit 11 Jahren folgte dann die Posaune, mit der er im Bayerischen Landesjugendorchester seine ersten Erfahrungen im Orchester sammelte. Sein Studium absolvierte…

      mehr

    • Tenorhorn

      Matthias Fischer

      Matthias Fischer ist gebürtiger Coburger. Bereits im Alter von fünf Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht, als 9-jähriger begann er mit dem Posaunenstudium, und als 12-jähriger bekam er Orgelunterricht. Nach mehreren Preisen im Fach…

      mehr

    • Tuba

      Ricardo Carvalhoso

      Ricardo Carvalhoso stammt aus Arcos de Valdevez im Norden Portugals und ist seit 2017 Mitglied der Münchner Philharmoniker. Durch die örtliche Blaskapelle kam er in jungen Jahren, wie schon zuvor sein Bruder, in Kontakt mit Musik. Carvalhoso…

      mehr

    • ( ... )
    Halle E
  • Philharmoniker im Gespräch

    Gasteig HP8
    • Harfe

      Teresa Zimmermann

      Ihre Persönlichkeit und Ausstrahlung, ihr Musikverständnis und ihre technische Brillanz machen Teresa Zimmermann zu einer der führenden Harfenistinnen der jungen Generation.

      Seit September 2014 ist sie Solo-Harfenistin bei den Münchner…

      mehr

    Gasteig HP8