mphil Logo - zur Startseite

Isarphilharmonie

Spätestens seit seinem Bayreuth-Debüt 2012 gilt der Schweizer Philippe Jordan als einer der besten Wagner-Dirigenten weltweit. Als Chef der Pariser Oper brachte er den »Ring« als Gesamtaufführung zurück nach Paris – nach 60-jähriger Pause. Inzwischen leitet er die Wiener Staatsoper und ist regelmäßig auf dem Grünen Hügel zu erleben, genauso wie die finnische Sopranistin Camilla Nylund. Sie sang in Bayreuth bereits Elisabeth, Sieglinde sowie Eva und rettete 2019 die »Lohengrin «-Aufführungen, indem sie kurzfristig die Partie der Elsa übernahm. Ihr großes Wagner-Repertoire erweitert Camilla Nylund nun und gibt in der laufenden Saison ihr Rollendebüt als »Götterdämmerungs- Brünnhilde«. In München kann man sie bereits mit dem berühmte Schlussgesang erleben. Nicht vom sagenhaften Nibelungen- Rhein, sondern vom »volksthümlichen« Rhein ist Robert Schumanns 3. Symphonie inspiriert. »Ein Stück rheinischen Lebens« – zu Gast an der Isar.

Konzertdauer:

Anreise

Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des »Gasteig HP8«. Bitte nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel, da nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind.

Isarphilharmonie
Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München

Informationen zur Barrierefreiheit und Behindertenparkplätzen

  • Anreise mit der U-Bahn:

    Anreise mit der U-Bahn:
    U3: Haltestelle Brudermühlstraße, Fußweg 350m oder Bus 54, 153, X30 und X204
    U2: Haltestelle Silberhornstraße, Bus X30
    U1: Haltestelle Candidplatz, Bus 54, 153, X30 und X204

  • Anreise mit dem Bus:
    An der Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8 halten die Buslinien 54, 153, X30 und X204 sowie der Parkplatz-Shuttle Bus 97.

  • Anreise mit dem PKW:

    Anreise mit dem PKW:
    Blumengroßmarkt, Lagerhausstraße 5: (geöffnet ab 2 h vor Veranstaltungs­beginn bis 1 Uhr; die 4-Stunden-Pauschale beträgt 10 €, jede weitere angefangene Stunde kostet € 3,50), Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/­Gasteig HP8

Social Media

Newsletter

Melden Sie sich hier zum Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen aus erster Hand.

Zur Anmeldung