mphil Logo - zur Startseite

Abo d

Tschaikowsky
Mussorgsky

Isarphilharmonie

  • Dirigent

    Krzysztof Urbański

    Der polnische Dirigent Krzysztof Urbański war von 2011 bis 2021 Musikdirektor des Indianapolis Symphony Orchestra sowie Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Trondheim Symphony (2010–2017). Im Jahr 2017 wurde er zum Ehrengastdirigenten des…

    mehr

  • Violine

    Nemanja Radulović

    Nemanja Radulović wurde 1985 in Serbien geboren und studierte an der Fakultät für Kunst und Musik in Belgrad, an der Saarländischen Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken, an der Stauffer-Akademie in Cremona bei Salvatore Accardo und am…

    mehr

  • Peter I. Tschaikowsky

    Peter I. Tschaikowsky, geboren 25. April 1840 in Votkinsk, studierte zunächst Jura und war 1859-63 Sekretär im Justizministerium; 1863-65 studierte er am Petersburger Konservatorium u.a. bei Anton Rubinstein und lehrte anschließend Musiktheorie am…

    mehr

    Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35

    "Zum ersten Male in meinem Leben fühlte ich mich gezwungen, ein neues Werk zu beginnen, ohne das vorhergehende abgeschlossen zu haben. Bisher hielt ich mich fest an die Regel, niemals eine neue Arbeit anzufangen, solange die alte nicht beendet war.…

    mehr

  • Pause

  • Modest Mussorgsky

    Bereits als junger Offizier von der Musik fasziniert, lernte Mussorgskij zunächst das Klavierspiel. Inspiriert durch die Bekanntschaft mit Balakirew, einem Komponisten, der eine neue russische Musik proklamierte, fühlte Mussorgskij sich berufen, als…

    mehr

    "Bilder einer Ausstellung" (Instrumentierung: Maurice Ravel)

    Ursprünglich für Klavier komponiert, gehört der Zyklus "Bilder einer Ausstellung" heute zu den beliebtesten Stücken im Konzertsaal - und das nicht zuletzt aufgrund der kongenialen Orchestrierung Maurice Ravels. Mit einem sicheren Gespür für den…

    mehr

  • Dirigent

    Krzysztof Urbański

    Der polnische Dirigent Krzysztof Urbański war von 2011 bis 2021 Musikdirektor des Indianapolis Symphony Orchestra sowie Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Trondheim Symphony (2010–2017). Im Jahr 2017 wurde er zum Ehrengastdirigenten des…

    mehr

  • Violine

    Nemanja Radulović

    Nemanja Radulović wurde 1985 in Serbien geboren und studierte an der Fakultät für Kunst und Musik in Belgrad, an der Saarländischen Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken, an der Stauffer-Akademie in Cremona bei Salvatore Accardo und am…

    mehr

  • Peter I. Tschaikowsky

    Peter I. Tschaikowsky, geboren 25. April 1840 in Votkinsk, studierte zunächst Jura und war 1859-63 Sekretär im Justizministerium; 1863-65 studierte er am Petersburger Konservatorium u.a. bei Anton Rubinstein und lehrte anschließend Musiktheorie am…

    mehr

    Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35

    "Zum ersten Male in meinem Leben fühlte ich mich gezwungen, ein neues Werk zu beginnen, ohne das vorhergehende abgeschlossen zu haben. Bisher hielt ich mich fest an die Regel, niemals eine neue Arbeit anzufangen, solange die alte nicht beendet war.…

    mehr

  • Pause

  • Modest Mussorgsky

    Bereits als junger Offizier von der Musik fasziniert, lernte Mussorgskij zunächst das Klavierspiel. Inspiriert durch die Bekanntschaft mit Balakirew, einem Komponisten, der eine neue russische Musik proklamierte, fühlte Mussorgskij sich berufen, als…

    mehr

    "Bilder einer Ausstellung" (Instrumentierung: Maurice Ravel)

    Ursprünglich für Klavier komponiert, gehört der Zyklus "Bilder einer Ausstellung" heute zu den beliebtesten Stücken im Konzertsaal - und das nicht zuletzt aufgrund der kongenialen Orchestrierung Maurice Ravels. Mit einem sicheren Gespür für den…

    mehr

Vom ursprünglichen Widmungsträger als unspielbar abgelehnt, von Kritikern gnadenlos verrissen – nach dem Uraufführungs-Fehlstart war es kaum abzusehen, dass sich das heute so beliebte Violinkonzert von Tschaikowsky einmal zum Flaggschiff des romantischen Konzertrepertoires mausern würde. Mit diesem virtuosen Meisterwerk gastiert der temperamentvolle französisch-serbische Geiger Nemanja Radulovic bei den Münchner Philharmonikern. Unter dem Eindruck der Gedenkausstellung seines verstorbenen Malerfreundes Victor Hartmann komponierte Modest Mussorgsky seinen Klavierzyklus »Bilder einer Ausstellung«. Mussorgskys musikalische Ausdeutungen gehen dabei weit über die Inhalte der Bildvorlagen hinaus und öffnen Räume ins Fantastische, in die Historie, ins Innenleben der abgebildeten Personen. In seiner Orchestrierung des Klavierzyklus, der geradezu nach einer Orchester- fassung zu schreien schien, zeigt Maurice Ravel einmal mehr seine unübertroffenen Qualitäten als einfallsreicher Instrumentator.

Konzertdauer:

Design: Frank Fienbork & Nicole Elsenbach

Modest Mussorgskys bezieht sein Werk »Bilder einer Ausstellung« auf Gemälde und Zeichnungen seines Freundes Viktor Hartmann. Ein Exponat in einer Ausstellung des Künstlers war auch sein Werk »Ballett der unausgeschlüpften Küken«.

Anreise

Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des »Gasteig HP8«. Bitte nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel, da nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind.

Isarphilharmonie
Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München

Informationen zur Barrierefreiheit und Behindertenparklplätzen

  • Anreise mit der U-Bahn

    Anreise mit der U-Bahn
    U3: Haltestelle Brudermühlstraße, Fußweg 350m oder Bus 54/X30
    U1: Haltestelle Candidplatz, Bus 54/X30 oder Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem Bus
    Bus 54: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8 Bus
    Bus X30: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem PKW

    Anreise mit dem PKW
    Blumengroßmarkt, Lagerhausstraße 5: (geöffnet ab 2 h vor Veranstaltungs­beginn bis 1 Uhr; die 4-Stunden-Pauschale beträgt 10 €, jede weitere angefangene Stunde kostet € 3,50), Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/­Gasteig HP8

Social Media

Newsletter

Melden Sie sich hier zum Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen aus erster Hand.

Zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

  • Mahler

    Isarphilharmonie
    • Dirigent

      Daniele Gatti

      Daniele Gatti ist Chefdirigent des Teatro del Maggio Musicale Fiorentino, Musikdirektor des Orchestra Mozart und künstlerischer Berater des Mahler Chamber Orchestra. Ab der Saison 2024/25 übernimmt er das Amt des Chefdirigenten bei der Sächsischen…

      mehr

    • Gustav Mahler: 7. Symphonie
    Isarphilharmonie
  • Mahler

    Isarphilharmonie
    • Dirigent

      Daniele Gatti

      Daniele Gatti ist Chefdirigent des Teatro del Maggio Musicale Fiorentino, Musikdirektor des Orchestra Mozart und künstlerischer Berater des Mahler Chamber Orchestra. Ab der Saison 2024/25 übernimmt er das Amt des Chefdirigenten bei der Sächsischen…

      mehr

    • Gustav Mahler: 7. Symphonie
    Isarphilharmonie
  • »MPHIL Late«

    Halle E
    • Klarinette

      Alexandra Gruber

      Alexandra Gruber wurde in Freudenstadt/Schwarzwald geboren, begann bereits fünfjährig mit dem Klavierspiel, mit neun Jahren folgte dann die Klarinette. Ihr Studium im Hauptfach Klarinette absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik in…

      mehr

    • Klarinette & Leitung

      Albert Osterhammer

      In Prien am Chiemsee geboren, erhielt Albert Osterhammer seinen ersten Unterricht im Klarinettenspiel an der örtlichen Musikschule in Grassau / Chiemgau, wo er später auch als Lehrer arbeitete. 1985 begann er bei Gerd Starke an der Münchner…

      mehr

    • Horn

      Ulrich Haider

      Seit 1993, als die Münchner Philharmoniker ihr hundertjähriges Bestehen feierten, spielt Ulrich Haider bei den Philharmonikern. Mit nur 22 Jahren wechselte er von der Nürnberger Oper als stellvertretender Solohornist nach München. Studiert hat er an…

      mehr

    • Trompete

      Florian Klingler

      Florian Klingler wurde 1977 in Innsbruck geboren. Seit September 2000 ist er Mitglied bei den Münchner Philharmonikern.

      mehr

    • Trompete
    • Trompete
    • Bariton

      Dany Bonvin

      Der in Crans-Montana / Schweiz geborene Musiker absolvierte sein Posaunenstudium bei Branimir Slokar an der Musikhochschule Bern. Dany Bonvin ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe (Vercelli, Toulon) und gewann 1986 den Schweizer…

      mehr

    • Tenorhorn

      Matthias Fischer

      Matthias Fischer ist gebürtiger Coburger. Bereits im Alter von fünf Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht, als 9-jähriger begann er mit dem Posaunenstudium, und als 12-jähriger bekam er Orgelunterricht. Nach mehreren Preisen im Fach…

      mehr

    • Posaune

      Quirin Willert

      Quirin Willert, geboren in Tegernsee, begann im Alter von 6 Jahren Akkordeon und Klavier. Mit 11 Jahren folgte dann die Posaune, mit der er im Bayerischen Landesjugendorchester seine ersten Erfahrungen im Orchester sammelte. Sein Studium absolvierte…

      mehr

    • Tuba

      Ricardo Carvalhoso

      Ricardo Carvalhoso stammt aus Arcos de Valdevez im Norden Portugals und ist seit 2017 Mitglied der Münchner Philharmoniker. Durch die örtliche Blaskapelle kam er in jungen Jahren, wie schon zuvor sein Bruder, in Kontakt mit Musik. Carvalhoso…

      mehr

    • ( ... )
    Halle E
  • Smetana

    Isarphilharmonie
    • Dirigent

      Gianandrea Noseda

      Der italienische Dirigent Gianandrea Noseda ist seit der Spielzeit 2021/22 Generalmusikdirektor des Opernhauses Zürich. Zudem ist er seit 2017 Musikdirektor des National Symphony Orchestra in Washington, D. C., sowie Erster Gastdirigent des London…

      mehr

    • Bedřich Smetana: Ouvertüre zu »Die verkaufte Braut«
    • Bedřich Smetana: Ouvertüre und Höllentanz aus »Die Teufelswand«
    • Bedřich Smetana: »Wallensteins Lager«
    • Bedřich Smetana: Auszüge aus »Má Vlast« (Mein Vaterland)
    Isarphilharmonie