mphil Logo - zur Startseite

Thierry Escaich: »Au-delà du rêve« (Jenseits des Traums) Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 (Uraufführung und Auftragswerk der Münchner Philharmoniker, der Elbphilharmonie Hamburg und der Philharmonie de Paris)

Im Auftrag der Münchner Philharmoniker, der Pariser Philharmonie und der Elbphilharmonie komponierte Thierry Escaich für seinen Landsmann Renaud Capuçon ein neues Violinkonzert mit dem Titel »Au-delà du rêve«. Mit seiner Liebe zum Groove erklärt Escaich die energetische Dichte seiner Werke.

Thierry Escaich

Der Komponist, Organist und Improvisator Thierry Escaich ist eine prägende Gestalt in der zeitgenössischen Musik und einer der wichtigsten französischen Komponisten seiner Generation. Die drei Elemente seines künstlerischen Schaffens sind untrennbar…

Zu Thierry Escaich