Sonntag, 07_01_2018 11 Uhr | Festsaal im Münchner Künstlerhaus | 4. Kammerkonzert 07-01-18

"Tri-Tonus"

Programmänderung

Das ursprünglich für den 28. Januar 2018 geplante Kammerkonzert musste auf den 7. Januar 2018 vorverlegt werden. Bitte beachten Sie auch die dadurch entstandene Programm- und Besetzungsänderung.

Johann Sebastian Bach

Der Leipziger Thomaskantor Johann Sebastian Bach gilt mit seinen Kantaten und Oratorien als der Repräsentant der protestantischen Kirchenmusik schlechthin. Zugleich ist er mit Werken wie "Das wohltemperierte Klavier", "Die Kunst der Fuge" und "Das...  mehr

Zwei dreistimmige Fugen aus "Die Kunst der Fuge" für Violine, Viola und Violoncello BWV 1080

Nicolas Bacri

Nicolas Bacri wurde am 23. November 1961 in Paris geboren. Seine musikalische Laufbahn begann im Alter von sieben Jahren mit dem ersten Klavierunterricht; als Teenager erhielt er Unterricht in Harmonielehre, Kontrapunkt, Analyse und Komposition bei...  mehr

Divertimento für Violine, Viola und Violoncello op. 37b

Pause

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch...  mehr

Trio für Violine, Viola und Violoncello c-Moll op. 9 Nr. 3

Wolfgang Amadeus Mozart

Mit seinen Symphonien, Opern, Konzerten und seiner Kammermusik ist Wolfgang Amadeus Mozart heute der meistgespielte Komponist aller Zeiten. Am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren, zeigte Mozart schon sehr früh eine phänomenale Begabung für die Musik....  mehr

Divertimento für Streichtrio Es-Dur KV 563

 

Katharina Schmitz, Violine

Nach dem Besuch der Spezialschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und Studien in Köln, Berlin und Wien bei Gorjan Kosuta, Michael Vogler und Thomas Christian kam Katharina Schmitz 1996 als Stipendiatin der Münchner Orchesterakademie zu den...  mehr

Valentin Eichler, Viola

Valentin Eichler wurde 1980 in Dettelbach am Main geboren. Er besuchte die Deutsche Schule London, das Junior Department des Royal College of Music und bis zum Abitur das Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg. Sein Studium absolvierte er bei Tabea...  mehr

Elke Funk-Hoever, Violoncello

Elke Funk-Hoever studierte u. a. an der Hochschule der Künste Berlin bei Wolfgang Boettcher sowie an der New Yorker Juilliard School bei Zara Nelsova und dem Juilliard String Quartet. Sowohl das Diplom als auch das Konzertsolistenexamen schloss sie...  mehr