Donnerstag, 01_02_2018 10 Uhr | Philharmonie im Gasteig | ÖGP | SFK
Donnerstag, 01_02_2018 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 3. Abo b | EV
Freitag, 02_02_2018 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 2. Abo e4 | EV
Sonntag, 04_02_2018 11 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 4. Abo m

Jean Sibelius

Jean Sibelius gilt als der finnische Nationalkomponist, ein Ruf, den er sich vor allem durch seine Symphonische Dichtung "Finlandia" erwarb. Dieses Werk avancierte in den Zeiten der russischen Unterdrückung zur inoffiziellen finnischen Nationalhymne...  mehr

Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47

Das 1903 entstandene Violinkonzert von Jean Sibelius zählt bis heute zu den bei Publikum wie Virtuosen gleichermaßen beliebten Werken seiner Gattung. Selbst ein hervorragender Geiger, stellt Sibelius in diesem Konzert - besonders im Finalsatz - hohe...

 mehr

Pause

Edward Elgar

Wie Henry Purcell für die englische Musik des Barock und Benjamin Britten für die englische Musik der Moderne stehen, so gilt Edward Elgar (1857-1934) als der englische Vertreter der Musik der Spätromantik. Diese Einordnung ist gewiss vor allem...  mehr

Symphonie Nr. 1 As-Dur op. 55

Nach der Uraufführung durch das Hallé Orchestra am 3. Dezember 1908 erklärte der „Manchester Guardian“ im Überschwang des historischen Augenblicks: „Dass es sich um das erhabenste Werk handelt, das je ein englischer Komponist für Instrumente erdacht...

 mehr
 

Alan Gilbert, Dirigent

Alan Gilbert ist seit der Saison 2009/10 Music Director des New York Philharmonic Orchestra und damit der jüngste Chefdirigent in der Geschichte des Orchesters. Nach seinem Studium in Harvard, am Curtis Institute of Music und an der Juilliard School...  mehr

Lisa Batiashvili, Violine

Die vom Publikum und von Kollegen für ihre Virtuosität und ihr „tiefgründiges Einfühlungsvermögen“ (Financial Times) gerühmte georgisch-stämmige Violinistin hat enge und beständige Beziehungen zu einigen der weltbesten Orchester aufgebaut. Darunter...  mehr