Samstag, 24_02_2018 21_30 Uhr | Muffathalle

»MPHIL 360°«: »Ein Date mit Strawinsky part TWO«

Programmänderung

Bitte beachten Sie: Am Samstag, 24. Februar, steht nicht Strawinskys »Concerto in D« auf dem Programm, sondern sein Violinkonzert (Solist: Kristóf Baráti).

Erleben Sie beim zweiten »Date mit Strawinsky« aufstrebende Shootingstars der Klassikszene mit Strawinskys Kammermusikwerken und dessen Violinkonzert mit dem jungen Geiger Kristóf Baráti unter der Leitung Valery Gergievs. Anschließend entführt uns Lorenz Nasturica-Herschcowici in wärmere Gefilde: Zur Aufführung kommen die beiden »Sommer« aus den »Vier Jahreszeiten« von Antonio Vivaldi und Astor Piazolla.

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"Suite Italienne" nach Themen aus "Pulcinella" für Violine und Klavier

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"Pastorale" für Sopran und Klavier

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"Drei japanische Gedichte" für Sopran und Klavier

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"Zwei Gedichte von Balmont" für hohe Stimme und Klavier

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"Zwei Gedichte von Verlaine" für Sopran und Klavier op. 9

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"Zwei Melodien" für Sopran und Klavier op. 6

Pause

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

Konzert für Violine und Orchester D-Dur

»Ich bin kein Freund der üblichen klassischen Violinkonzerte – auch nicht der von Mozart, Beethoven, Mendelssohn oder Brahms«, bekannte Strawinsky einmal. Dass er selbst ein Werk dieser traditionsbehafteten Gattung beisteuerte, ist Paul Hindemith zu...

 mehr

Antonio Vivaldi

"L’Estate" (Der Sommer) aus "Le Quattro Stagioni" (Die vier Jahreszeiten) op. 8, RV 315

Astor Piazzolla

"Verano Porteño" (Der Sommer) aus den "Cuatro Estaciones Porteñas" (Vier Jahreszeiten von Buenos Aires)

 

Kristóf Baráti, Violine

Als einer der wichtigsten ungarischen Künstler seiner Generation, spielt Kristóf Baráti regelmäßig in seinem Heimatland mit allen großen ungarischen Orchestern, gibt Rezitale und tritt als Kammermusiker auf. 2014 wurde er mit dem Kossuth Preis, dem...  mehr

Zarina Shimanskaya, Klavier

Zarina Shimanskaya wurde in Sankt-Petersburg geboren. Mit sieben Jahren begann sie Klavier und Komposition zu lernen. Als elfjährige wurde sie Stipendiatin der St. Petersburger Philharmonischen Gesellschaft, das Stipendium gab ihr die Möglichkeit in...  mehr

Pelageya Kurennaya, Sopran

Soprano Pelageya Kurennaya was born in Russia. Pelageya is a fourth-year student of the Rimsky-Korsakov St. Petersburg State Conservatory, Class of Prof. Tamara Novichenko. She has also participated in master classes of Elena Obraztsova , Vladimir...  mehr

Alexander Mogilevsky, Klavier

Alexander Mogilevsky won (among others) the First Grand Prize at the International Tchaikovsky Competition for young musicians in Moscow(1992) and the Grand Prize "Davidoff" (Hamburg,1997). Since that period he performed all over the World as...  mehr

Mariinsky Stradivarius Ensemble

Kammerorchester der Münchner Philharmoniker

Lorenz Nasturica-Herschcowici, Violine und Leitung

Lorenz Nasturica-Herschcowici absolvierte sein Geigenstudium bei Stefan Gheorghiu; nach dem Studium ging er mit seiner Familie nach Israel. Bevor Lorenz Nasturica-Herschcowici im Jahr 1992 Erster Konzertmeister bei den Münchner Philharmonikern wurde,...  mehr

Valery Gergiev, Dirigent

In Moskau geboren, studierte Valery Gergiev zunächst Dirigieren bei Ilya Musin am Leningrader Konservatorium. Bereits als Student war er Preisträger des Herbert-von-Karajan Dirigierwettbewerbs in Berlin. 1978 wurde Valery Gergiev 24-jährig Assistent...  mehr