Mittwoch, 25_04_2018 10 Uhr | Philharmonie im Gasteig | | SFK
Mittwoch, 25_04_2018 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 5. Abo a | EV
Donnerstag, 26_04_2018 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 3. Abo g4 | EV
Freitag, 27_04_2018 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 6. Abo f | EV

Max Bruch

Die heutige Bekanntheit von Max Bruch beruht nahezu ausschließlich auf seinem vielgespielten ersten Violinkonzert. Dabei hat Max Bruch ein äußerst umfangreiches Oeuvre hinterlassen, das drei Symphonien, drei Violinkonzerte, große Oratorien, Opern,...  mehr

Konzert für zwei Klaviere und Orchester as-Moll op. 88a

Pause

Franz Schubert

Mit den Kompositionen von Franz Schubert kehrt ein ganz neuer Ton in die Musikgeschichte ein: Eine kantable Innigkeit, die immer wieder und völlig unerwartet in depressive Trübungen und schicksalhafte, unentrinnbare Katastrophen umschlägt. Diese...  mehr

Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 "Große"

Am späten Erfolg von Franz Schuberts 9. Symphonie waren drei große Komponisten beteiligt: Zuerst natürlich ihr Schöpfer selbst, der das Werk zwischen Sommer 1825 und Frühjahr 1826 komponierte. Doch als die Symphonie 1827 aufgeführt werden sollte,...

 mehr
 

Semyon Bychkov , Dirigent

Der 1952 in St. Petersburg geborene Dirigent Semyon Bychkov emigrierte 1975 in die USA und hat seit Mitte der 1980er Jahre seinen Lebensmittelpunkt in Europa. Als Zwanzigjähriger gewann er den Rachmaninow-Dirigierwettbewerb. Dass ihm der Preis, die...  mehr

Katia und Marielle Labèque , Klavier

Die Schwestern Katia und Marielle Labèque sind vor allem für Ihre Synchronität und Energie bekannt. Als Töchter von Ada Cecchi, selbst eine Studentin von Marguerite Long, war ihre ganze Kindheit mit Musik erfüllt. Schon früh zeigte sich die...  mehr