Sonntag, 29_04_2018 11 Uhr | Festsaal im Münchner Künstlerhaus | 6. Kammerkonzert | Termin speichern

Meisterwerke V "Jüdische Klangkunst"

Viktor Ullmann

Viktor Ullmann, Komponist, Pianist, Chorleiter, Dirigent und Musikkritiker, ist eines der Opfer der Prager deutsch-jüdischen Künstler während des Zweiten Weltkriegs. Geboren 1898 in Tesin, lebte er ab 1914 in Wien und studierte dort unter anderem bei...  mehr

Streichquartett Nr. 3 op. 46

Erwin Schulhoff

geboren 08.06.1894 in Prag gestorben 18.08.1942 in Wülzburg  mehr

Fünf Stücke für Streichquartett

Ilse Weber

Lieder "Ich wandre durch Theresienstadt" - "Wiegala" - "Wiegenlied für Hanička"

Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy, Sohn eines Bankiers und Enkel des Philosophen Moses Mendelssohn, wurde am 3. Februar 1809 in Hamburg geboren und gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Romantik. Als Dirigent setzte er neue Standards, die das...  mehr

Streichquartett f-Moll op. 80

 

Lilian von der Nahmer, Sopran

Lilian von der Nahmer, geb. 2000, singt seit ihrem siebten Lebensjahr im Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz. Als Mitglied dieses Chores hat sie neben den Opernaufführungen Gastspiele im Volkstheater, Residenztheater, Cuvilliéstheater sowie...  mehr

Philharmonisches Streichquartett München

Das Philharmonische Streichquartett München zeichnet sich schon seit seiner Gründung im Jahr 2007 durch ungewöhnliche Konzertprogramme in unterschiedlichsten Formationen aus. In zahlreichen Auftritten, die das Philharmonische Streichquartett schon...  mehr

Bernhard Metz, Violine

Bernhard Metz, geboren 1973 in Saarbrücken, erhielt seinen ersten Violinunterricht an der von Wolfgang Marschner geleiteten Pflüger-Stiftung in Freiburg. Nach dem Abitur studierte er bei Roman Nodel in Mannheim und Rainer Kussmaul in Freiburg....  mehr

Clément Courtin, Violine

Der in Lille / Frankreich geborene Musiker begann im Alter von acht Jahren mit dem Geigenspiel; von 1995 bis 1997 studierte er in Paris bei Suzanne Gessner. Anschließend wurde Clément Courtin in die Klasse von Igor Oistrach in Brüssel aufgenommen, wo...  mehr

Konstantin Sellheim, Viola

Konstantin Sellheim ist seit 2006 Mitglied der Münchner Philharmoniker, lehrte viele Jahre als Assistent von Prof. Hartmut Rohde an der Universität der Künste Berlin und ist auch als Kammermusiker weltweit unterwegs. Sein Viola-Studium führte ihn...  mehr

Manuel von der Nahmer, Violoncello

Der aus Wuppertal stammende Musiker erhielt im Alter von neun Jahren seinen ersten Cellounterricht. Nachdem er drei erste Bundespreise beim Wettbewerb "Jugend musiziert" und den ersten Preis beim Internationalen Kammermusikwettbewerb "Charles Hennen"...  mehr