Sonntag, 11_11_2018 11 Uhr | Festsaal im Münchner Künstlerhaus | 2. Kammerkonzert | Termin speichern

»Femmes fatales«

In Kooperation mit dem Studiengang Komposition der Hochschule für Musik und Theater München.

Elena Tarabanova

Auftragswerk

Mélanie Bonis

Klaviertrio op. 76 "Soir et Matin" (Abend und Morgen)

Charlotte Bray

Die junge britische Komponistin Charlotte Bray hat sich mit einer lebhaften, expressiven Tonsprache voller lyrischer Intensität als herausragendes Talent ihrer Generation eingeführt. Sie zieht Inspiration aus dem, was sie umgibt – Poesie, bildende...  mehr

"Those Secret Eyes"

Lili Boulanger

"Deux pièces en trio" (Zwei Stücke für Trio)

Pause

Clara Schumann

Klaviertrio g-Moll op. 17

 

Verdandi-Trio

Das 2000 gegründete Verdandi Klaviertrio, bestehend aus den beiden Münchner Philharmonikerinnen Ilona Cudek und Elke Funk-Hoever sowie der Pianistin Mirjam v. Kirschten, hat sich die Aufgabe gestellt, sowohl die traditionelle Klaviertrio-Literatur zu...  mehr

IIona Cudek, Violine

Ilona Cudek stammt aus Oberschlesien und kam 1981 nach Deutschland, wo sie unmittelbar nach ihrer Ankunft den Schulunterricht am Anton-Bruckner-Gymnasium in Straubing aufnahm. Gleichzeitig war sie Jungstudentin an der Musikhochschule München. Nach...  mehr

Elke Funk-Hoever, Violoncello

Elke Funk-Hoever studierte u. a. an der Hochschule der Künste Berlin bei Wolfgang Boettcher sowie an der New Yorker Juilliard School bei Zara Nelsova und dem Juilliard String Quartet. Sowohl das Diplom als auch das Konzertsolistenexamen schloss sie...  mehr

Mirjam von Kirschten, Klavier

Mirjam von Kirschten studierte in Nürnberg, München und Bloomington/USA u.a. bei Gitti Pirner und Leonard Hokanson. Sie war Trägerin des Bayerischen Hochbegabtenstipendiums, gewann 1996 den Deutschen Musikwettbewerb und wurde vom Deutschen Musikrat...  mehr