Sonntag, 17_02_2019 16 Uhr | Philharmonie de Paris | Reise | Termin speichern

Gustav Mahler

Militärmusik und Trompetensignale, Naturlaut und Kuhglocken, Trauermarsch und Holzhammer - kaum eine Musik oder ein Instrument hat Gustav Mahler (geboren am 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen) in seinen Sinfonien ausgelassen. Darüber hinaus hat Mahler...  mehr

Symphonie Nr. 8 Es-Dur "Symphonie der Tausend"

Es war ein Marketing-Coup des Konzertveranstalters, Mahlers achte Symphonie als die „Symphonie der Tausend“ zu bewerben. Mahler hingegen wehrte sich in Anspielung auf den amerikanischen Großzirkus gegen eine „Barnum-and-Bailey-Aufführung“. Von der...

 mehr
 

Valery Gergiev, Dirigent

In Moskau geboren, studierte Valery Gergiev zunächst Dirigieren bei Ilya Musin am Leningrader Konservatorium. Bereits als Student war er Preisträger des Herbert-von-Karajan Dirigierwettbewerbs in Berlin. 1978 wurde Valery Gergiev 24-jährig Assistent...  mehr

Simone Schneider, Sopran

Jacquelyn Wagner, Sopran

Jacquelyn Wagner, die ihre berufliche Karriere als Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin begann, hat sich zu einer der interessantesten und gefragtesten Sopranistinnen unserer Zeit entwickelt, die ihr Repertoire auf allen wichtigen Bühnen singt....  mehr

Regula Mühlemann, Sopran

Regula Mühlemann wurde in Adligenswil bei Luzern geboren und studierte an der Hochschule Luzern bei Prof. Barbara Locher. Erste Erfahrungen auf der Opernbühne sammelte die junge Sopranistin schon früh am Luzerner Theater. Danach führten sie...  mehr

Claudia Mahnke, Alt

Katharina Magiera, Alt

Während ihres Schulmusikstudiums mit Hauptfach Klavier verlagerte Katharina Magiera ihren Schwerpunkt von Klavier auf Gesang. Dem Studium zunächst in der Gesangsklasse von Prof. Vera U.G. Scherr in Mannheim, anschließend bei Prof. Hedwig Fassbender...  mehr

Simon O'Neill, Tenor

Michael Nagy, Bariton

Der Bariton mit ungarischen Wurzeln war zunächst Ensemblemitglied der Komischen Oper Berlin und wechselte dann an die Oper Frankfurt, wo er sich mit Papageno (Zauberflöte), Guglielmo (Così fan tutte), Graf (Le nozze di Figaro), Hans Scholl (Die weiße...  mehr

Evgeny Nikitin, Bass

Der russische Bass-Bariton Evgeny Nikitin wurde in Murmansk geboren und trat noch während seines Gesangsstudiums am Mariinsky Theater St. Petersburg auf, wo er u.a. die Titelpartien in Boris Godunow, Prinz Igor und Der fliegende Holländer...  mehr

Philharmonischer Chor München, Einstudierung: Andreas Herrmann

Der Philharmonische Chor München ist einer der führenden großen Konzertchöre Deutschlands und Partnerchor der Münchner Philharmoniker. Sein Repertoire erstreckt sich über die gesamte Chormusik, von der frühen Mehrstimmigkeit bis hin zur Musik der...  mehr

Orfeón Donostiarra, Einstudierung: José Antonio Sainz Alfaro

Founded in 1897, this 120 year-old Choral Society from San Sebastian also has the prestige of being considered the most important choral group in Spain. Every year, this amateur society performs some 40 concerts with a repertoire which includes more...  mehr

Augsburger Domsingknaben, Einstudierung: Reinhard Kammler

Die Pflege hochkarätiger musica sacra für die Liturgie an der Augsburger Kathedrale ist die Grundlage für den konstanten Erfolg von Domkapellmeister Reinhard Kammler und seinen Augsburger Domsingknaben im internationalen Musikbetrieb. Dirigenten wie...  mehr

Johannes Berger, Orgel