Dienstag, 10_09_2019 20 Uhr | Philharmonie Berlin | Reise | Termin speichern
Mittwoch, 18_09_2019 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 1. Abonnementkonzert A | mit Einführungsveranstaltung | Termin speichern
Konzertdauer: ca. 2½ Stunden

Alfred Schnittke

Generationen osteuropäischer Komponisten sprachen slawisch und fühlten deutsch oder sprachen deutsch und fühlten slawisch. Dem allzu früh verstorbenen Deutschrussen Alfred Schnittke gelang es, seine tiefe Verwurzelung im Musikidiom Osteuropas mit der...  mehr

Symphonie Nr. 1

Pause

Anton Bruckner

An der Musik Anton Bruckners (geboren am 4. September 1824 in Ansfelden bei Linz), der nach Beethoven zu den großen Symphonikern zählt, schieden sich die Geister. Während ihn die einen als Zerstörer von Traditionen sahen, verklärten ihn die anderen...  mehr

Symphonie Nr. 6 A-Dur

Bruckners »Sechste«: ein Streitfall. Unter seinen mittleren und späten Symphonien zählt sie zu den Unbekanntesten, rangiert auch in der Publikumsgunst deutlich hinter der beliebten »Vierten« oder »Siebten«. Von Kennern dagegen wird sie gerade für...

 mehr
 

Valery Gergiev, Dirigent

In Moskau geboren, studierte Valery Gergiev zunächst Dirigieren bei Ilya Musin am Leningrader Konservatorium. Bereits als Student war er Preisträger des Herbert-von-Karajan Dirigierwettbewerbs in Berlin. 1978 wurde Valery Gergiev 24-jährig Assistent...  mehr