Mittwoch, 27_11_2019 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 3. Abonnementkonzert A | mit Einführungsveranstaltung | Termin speichern
Konzertdauer: ca. 2 Stunden

Richard Strauss

Richard Strauss wurde am 11. Juni 1864 in München geboren. Sein Vater Franz Strauss (1822–1905) war erster Hornist am Hoforchester München und ab 1871 Akademieprofessor, seine Mutter Josephine (1838–1910) stammte aus der Bierbrauer-Dynastie Pschorr,...  mehr

"Don Juan" op. 20 Tondichtung für großes Orchester (nach Nic. Lenaus dramatischem Gedicht)

Komponiert im Jahr 1888, ist "Don Juan" op. 20 Richard Strauss´ dritte Sinfonische Tondichtung, die auf einem Sujet basiert. Als Motto hat Strauss dieser Komposition drei Absätze aus Nicolaus Lenaus 1844 entstandenem "dramatischen Gedicht" "Don Juan"...

 mehr

Béla Bartók

Béla Bartók wurde am 25. März 1881 in Nagyszentmiklós im Banat, Serbien (damals Ungarn, heute Sânnicolau Mare, Rumänien) geboren. Neben zahlreichen anderen Kompositionen wurde er auch bekannt für seine Sammlung von Volksliedern. Béla Bartók...  mehr

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 Sz 36

Bartoks erstes Violinkonzert ist seiner Jugendfreundin, der Schweizer Geigerin Stefi Geyer, gewidmet, mit der er in gemeinsamen Konzerten häufig auftrat. Bartok bewunderte sowohl ihre Schönheit als auch ihr instrumentales Können. Daraus formte er ein...

 mehr

Pause

Sergej Prokofjew

Sergej Prokofjew wurde 1891 auf Gut Sonzowka im Gouvernement Jekaterinoslaw geboren und studierte am Petersburger Konservatorium Komposition, Klavier und Dirigieren. 1918 verließ Prokofjew mit Billigung der sowjetischen Behörden seine Heimat und ließ...  mehr

Auszüge aus "Romeo und Julia" op. 64

Wie schwer sich die Tänzer taten, die 1940 Prokofjews berühmtestes Ballett am Leningrader Kirow-Theater herausbringen sollten, kann man in den Erinnerungen von Galina Ulanowa, der ersten russischen Julia, nachlesen: "Die Proben waren in vollem Gange,...

 mehr
 

Rafael Payare, Dirigent

Rafael Payare wurde 1980 geboren und erhielt seine erste musikalische Ausbildung beim venezuelanischen „El Sistema“. 2004 begann er sein Dirigierstudium bei José Antonio Abreu und wurde als Gastdirigent zu allen. Als Hornist des Simon Bolivar...  mehr

Veronika Eberle, Violine

Für ihr außergewöhnliches Talent und ihre musikalische Reife genießt Veronika Eberle bei den weltweit besten Orchestern, Konzerthallen und Festivals sowie bei einigen der bedeutendsten Dirigenten höchstes Ansehen. Internationale Aufmerksamkeit...  mehr