Sonntag, 02_02_2020 11 Uhr | Muffathalle | Festival »MPHIL 360°« | Termin speichern

»L‘histoire du soldat«

Poetisch starten wir mit Strawinskys »Geschichte des Soldaten« in den Sonntag Vormittag. Sieben Mitglieder der Münchner Philharmoniker erzählen zusammen mit Valery Gergiev diese einzigartige Geschichte rund um Teufelsgeige, Liebe, Versprechen, Glück und Moral in der Textfassung von Peter Jordan. Als Gäste geladen sind Thomas Quasthoff als Sprecher, Jeanne Devos als Teufel und Prinzessin sowie Peter Jordan als Soldat.

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"L´histoire du soldat" (Die Geschichte vom Soldaten)

 

Valery Gergiev, Dirigent

In Moskau geboren, studierte Valery Gergiev zunächst Dirigieren bei Ilya Musin am Leningrader Konservatorium. Bereits als Student war er Preisträger des Herbert-von-Karajan Dirigierwettbewerbs in Berlin. 1978 wurde Valery Gergiev 24-jährig Assistent...  mehr

Lorenz Nasturica-Herschcowici, Violine

Lorenz Nasturica-Herschcowici absolvierte sein Geigenstudium bei Stefan Gheorghiu; nach dem Studium ging er mit seiner Familie nach Israel. Bevor Lorenz Nasturica-Herschcowici im Jahr 1992 Erster Konzertmeister bei den Münchner Philharmonikern wurde,...  mehr

Fora Baltacıgil, Kontrabass

Fora Baltacıgil, geboren in Istanbul, erhielt ab dem Alter von neun Jahren Bass-Unterricht von seinem Vater, dem Solo-Kontrabassisten des Istanbul State Symphony Orchestra. Später studierte am Istanbul University Conservatory und erhielt 2006 sein...  mehr

Alexandra Gruber, Klarinette

Alexandra Gruber wurde in Freudenstadt/Schwarzwald geboren. Sie absolvierte von 1994 bis 1999 an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart das Studium im Fach Klarinette und wirkte in dieser Zeit bereits regelmäßig in Konzerten des...  mehr

Raffaele Giannotti, Fagott

Raffaele Giannotti wurde 1995 in Italien geboren und erhielt den ersten Fagottunterricht im Alter von zehn Jahren bei Antonio Vergine und Claudio Gonella. Seine Diplomprüfung schloss er mit 15 Jahren am Giuseppe Verdi Konservatorium Turin mit...  mehr

Guido Segers, Trompete

Der in Bree im Nordosten Belgiens geborene Musiker absolvierte die Ausbildung zum Trompeter an den Konservatorien von Brüssel und Lüttich; anschließend ging er zu Pierre Thibaud nach Paris. Zudem besuchte er Meisterkurse bei Maurice André und Roger...  mehr

Dany Bonvin, Posaune

Der in Crans-Montana / Schweiz geborene Musiker absolvierte sein Posaunenstudium bei Branimir Slokar an der Musikhochschule Bern. Dany Bonvin ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe (Vercelli, Toulon) und gewann 1986 den Schweizer...  mehr

Stefan Gagelmann, Schlagzeug

Der 1965 geborene Musiker erhielt im Alter von 9 Jahren seinen ersten Schlagzeug-Unterricht und wurde bereits als 12-Jähriger an der Musikhochschule Trossingen als Jungstudent aufgenommen. Dort begann er 1982 sein Schlagzeug-Studium bei Prof. Hermann...  mehr

Thomas Quasthoff, Sprecher

Fast vier Jahrzehnte lang hat Thomas Quasthoff als Sänger auf internationalen Bühnen Maßstäbe gesetzt und unzählige Menschen mit seiner Kunst erreicht und bewegt. Im Januar 2012 beendete er seine beispiellose Karriere als Sänger. Dem Gesang und der...  mehr

Jeanne Devos, Teufel und Prinzessin

Jeanne Devos wurde 1984 in der Schweiz geboren und studierte bis zu ihrem Abschluss 2010 Schauspiel an den Hochschulen der Künste Bern und Zürich. Während ihrer Ausbildung spielte sie bereits am Luzerner Theater, am Stadttheater Bern, in der Freien...  mehr

Peter Jordan, Soldat

Peter Jordan ist 1967 in Dortmund geboren. Er studierte Anfang der 1990er Jahre an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg Schauspiel und war nach seinem Abschluss am Volkstheater Rostock (1994), am Schauspielhaus Bochum (1995-2000) und am...  mehr