Donnerstag, 30_04_2020 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 7. Abonnementkonzert B | mit Einführungsveranstaltung | Termin speichern
Samstag, 02_05_2020 19 Uhr | Philharmonie im Gasteig | 6. Abonnementkonzert D | mit Einführungsveranstaltung | Termin speichern

Maurice Ravel

Maurice Ravel wurde am 07. März 1875 in Ciboure, Basses-Pyrénées, geboren. 1897 trat Ravel in die Kompositionsklasse von Gabriel Fauré ein, daneben studierte er Kontrapunkt, Fuge und Orchestration bei André Gedalge. Gemessen an der Zahl der...  mehr

"Rapsodie espagnole"

Claudia Montero

"Vientos del sur" (Winde des Südens), Deutsche Erstaufführung

Pause

Igor Strawinsky

Igor Strawinskys Werk (geboren am 17. Juni 1882 in Oranienbaum; heute: Lomonosov) zeichnet sich durch eine große Stilvielfalt aus. Kaum eine Technik oder eine stilistische Entwicklung seiner Zeit, mit der er sich nicht auseinandergesetzt, die nicht...  mehr

"Jeu de cartes" (Das Kartenspiel)

"Ort und Zeit von ´Jeux de cartes´, wenn ich gezwungen wäre, sie zu bestimmen, sind ein Kasino in Baden-Baden im romantischen Zeitalter. Und es gehört zu diesem Bild, dass die Märsche und die Melodien von Rossini, Messager, Johann Strauß und aus...

 mehr

Manuel de Falla

geboren am 23.11.1876; gestorben am 14.11.1946  mehr

"El sombrero de tres picos" (Der Dreispitz), Suite Nr. 2

 

Gustavo Gimeno, Dirigent

Gustavo Gimeno ist Musikdirektor des Orchestre Philharmonique du Luxembourg (OPL) und zukünftiger Chefdirigent des Toronto Symphony Orchestra (TSO). Mit Werken von Beethoven, Ligeti und Dvořák gab Gustavo Gimeno im Februar 2018 sein gefeiertes Debüt...  mehr

Ksenija Sidorova, Akkordeon

Als "hervorragend subtil und virtuos " (The Arts Desk) und als "eine erstaunlich vollendete Künstlerin " (Classical Source) gelobt, ist Ksenija Sidorova die führende Botschafterin für das Akkordeon. Ermutigt durch ihre Großmutter began Ksenija das...  mehr