Donnerstag, 25_06_2020 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern
Montag, 06_07_2020 14_05 Uhr | Radio-Übertragung auf »BR KLassik« | Termin speichern
Samstag, 19_09_2020 20 Uhr | Stream auf Facebook und »BR Klassik« | Termin speichern
Valery Gergiev persönlich lässt es sich nicht nehmen, die ersten Konzerte nach der ungewollt langen Pause zu dirigieren. Unter seiner Leitung finden am 23. und 25. Juni zwei Konzerte in der Philharmonie im Gasteig statt, zu der eine kleine Publikums-Anzahl zugelassen ist. Die im Vorverkauf erhältlichen Karten gingen vor allem an langjährige Abonnentinnen und Abonnenten. Die Video-Produktionen dieser beiden Konzerte werden an den Wochenenden danach auf mphil.de kostenlos zur Verfügung gestellt.

Gioachino Rossini

Innerhalb von 19 Jahren komponierte Gioachino Rossini 39 Opern, mit denen er europaweit Triumphe feierte. Dann setzte sich der Meister zur Ruhe, frönte seiner Kochleidenschaft und schrieb nur noch einige Gelegenheitswerke. Aber was für welche! Kleine...  mehr

Ouvertüre zu "La Cenerentola"

Wolfgang Amadeus Mozart

Mit seinen Symphonien, Opern, Konzerten und seiner Kammermusik ist Wolfgang Amadeus Mozart heute der meistgespielte Komponist aller Zeiten. Am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren, zeigte Mozart schon sehr früh eine phänomenale Begabung für die Musik....  mehr

Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 495

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch...  mehr

Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Von Wagner als "Apotheose des Tanzes" bezeichnet, folgt die 7. Symphonie jedoch nicht wie die 5. oder 6. irgendeiner Idee oder einem Programm, sondern ist wie die Symphonien 1 bis 4 absolute Musik. Die Assoziation mit Tanz lässt sich vielmehr...

 mehr
 

Valery Gergiev, Dirigent

In Moskau geboren, studierte Valery Gergiev zunächst Dirigieren bei Ilya Musin am Leningrader Konservatorium. Bereits als Student war er Preisträger des Herbert-von-Karajan Dirigierwettbewerbs in Berlin. 1978 wurde Valery Gergiev 24-jährig Assistent...  mehr

Matías Piñeira, Horn

Matias Piñeira wurde in Chile geboren und erhielt seinen ersten Horn-Unterricht im Alter von sieben Jahren. Er studierte Horn an der „Pontificia Universidad Católica de Chile“ und besuchte Meisterkurse bei u.a. German Brass und Ignacio García, dem...  mehr