Samstag, 27_06_2020 19 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern
Freitag, 03_07_2020 15 Uhr | Video-Produktion aus der Philharmonie im Gasteig | verfügbar von 03.-05.07.2020 | Termin speichern

Die im Vorverkauf erhältlichen Karten gingen vor allem an langjährige Abonnentinnen und Abonnenten. Die Video-Produktion dieses Konzerts wird von 03.-05.07.2020 auf mphil.de kostenlos zur Verfügung gestellt.

Maurice Ravel

Maurice Ravel wurde am 07. März 1875 in Ciboure, Basses-Pyrénées, geboren. 1897 trat Ravel in die Kompositionsklasse von Gabriel Fauré ein, daneben studierte er Kontrapunkt, Fuge und Orchestration bei André Gedalge. Gemessen an der Zahl der...  mehr

"Ma Mère I´Oye"

Maurice Ravel besaß zeitlebens eine enge Beziehung zu Kindern und deren eigene Welt. Eine der künstlerischen Früchte dieser Tatsache ist die im Jahre 1910 entstandene vierhändige Klaviersuite "Ma Mère l´Oye", die er für die Kinder des befreundeten...

 mehr

Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy, Sohn eines Bankiers und Enkel des Philosophen Moses Mendelssohn, wurde am 3. Februar 1809 in Hamburg geboren und gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Romantik. Als Dirigent setzte er neue Standards, die das...  mehr

Symphonie Nr. 3 a-Moll op. 56 "Schottische"

Anlässlich eines Aufenthaltes im Schottischen Hochland 1829 soll Felix Mendelssohn Bartholdy die Anregung zu seiner dritten Sinfonie empfangen haben. In einem Brief an die Eltern schildert er seine Eindrücke der Reise: "Wir gingen heut nach dem...

 mehr
 

Klaus Mäkelä, Dirigent

Der 1996 geborene Klaus Mäkelä ist ab August 2020 Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Oslo Philharmonic Orchestras, ab 2022 wird er Chefdirigent des Orchestre de Paris sein. Er ist Erster Gastdirigent beim Swedish Radio Symphony Orchestra und...  mehr