Samstag, 17_10_2020 19 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern
Sonntag, 18_10_2020 11 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern

Max. zwei Karten pro Person
Preise: 61,40 - 12,70 €
Ermäßigung für Schülerinnen, Schüler und Studierende: 12,40 €
Ermäßigung für Schwerbehinderte: 50 %
Bitte beachten Sie das jeweils gültige Hygienekonzept unter www.gasteig.de

Sollten alle Karten vergriffen sein, haben Sie hier die Möglichkeit, sich auf die Warteliste für das jeweilige Programm setzen zu lassen. Sie werden dann per E-Mail informiert, sobald weitere Plätze zugelassen werden.

Peter I. Tschaikowsky

Peter I. Tschaikowsky, geboren 25. April 1840 in Votkinsk, studierte zunächst Jura und war 1859-63 Sekretär im Justizministerium; 1863-65 studierte er am Petersburger Konservatorium u.a. bei Anton Rubinstein und lehrte anschließend Musiktheorie am...  mehr

"Variationen über ein Rokoko-Thema" für Violoncello und Orchester op. 33

Tschaikowsky widmete seine „Variationen über ein Rokoko-Thema“ dem deutschen Cellisten Wilhelm Fitzenhagen, einem Schüler Theodor Müllers und Friedrich Grützmachers, der wie Tschaikowsky Professor am Moskauer Konservatorium war; möglicherweise war er...

 mehr

Franz Schubert

Mit den Kompositionen von Franz Schubert kehrt ein ganz neuer Ton in die Musikgeschichte ein: Eine kantable Innigkeit, die immer wieder und völlig unerwartet in depressive Trübungen und schicksalhafte, unentrinnbare Katastrophen umschlägt. Diese...  mehr

Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 "Große"

Am späten Erfolg von Franz Schuberts 8. Symphonie waren drei große Komponisten beteiligt: Zuerst natürlich ihr Schöpfer selbst, der das Werk zwischen Sommer 1825 und Frühjahr 1826 komponierte. Doch als die Symphonie 1827 aufgeführt werden sollte,...

 mehr
 

Joana Mallwitz, Dirigentin

In Hildesheim geboren, erhielt Mallwitz ihre musikalische Ausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover, wo sie mit 13 Jahren in den ersten Jahrgang des Instituts zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter aufgenommen wurde....  mehr

Edgar Moreau, Violoncello

Edgar Moreau, 1994 geboren, studierte in der Klasse von Philippe Muller am Conservatoire national supérieur de musique in Paris und an der Kronberg Academy bei Frans Helmerson. Im Alter von nur 17 Jahren gewann Edgar Moreau den zweiten Preis beim...  mehr