Mittwoch, 18_11_2020 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern
Donnerstag, 19_11_2020 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern
Freitag, 20_11_2020 20 Uhr | Philharmonie im Gasteig | Termin speichern

Bundesregierung und Bayerische Staatsregierung haben weitere Maßnahmen im Kampf gegen Corona beschlossen, darunter fällt auch die Durchführung von Konzerten. Aus diesem Grund müssen alle angekündigten Konzerte der Münchner Philharmoniker im November abgesagt werden. Natürlich werden alle gekauften Konzertkarten zurückerstattet. München Ticket wird sämtliche KartenkäuferInnen bezüglich der Rückzahlungs-Modalitäten kontaktieren.

Leider musste Thomas Hengelbrock das mit ihm geplante Streaming-Projekt für diese Woche absagen, um sich uneingeschränkt der Rettung seiner Balthasar-Neumann-Ensembles widmen zu können, die sich aufgrund der Corona-Pandemie in einer dramatischen Situation befinden. Wir danken Paavo Järvi für die Übernahme des Projekts. Den Konzertstream verbinden wir solidarisch mit einem Spendenaufruf für die Balthasar-Neumann-Ensembles.

Jean Sibelius

Jean Sibelius gilt als der finnische Nationalkomponist, ein Ruf, den er sich vor allem durch seine Symphonische Dichtung "Finlandia" erwarb. Dieses Werk avancierte in den Zeiten der russischen Unterdrückung zur inoffiziellen finnischen Nationalhymne...  mehr

Karelia-Suite

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch...  mehr

Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"

Mit seiner dritten Symphonie setzte Beethoven den Markstein zum Beginn der großen Epoche der klassisch-romantischen Symphonie. Neu und für die Zeitgenossen ungewohnt war allein die Dimension der Symphonie - mit einer Dauer von einer Stunde war das...

 mehr
 

Paavo Järvi, Dirigent

Die Liebe zur Musik ist Paavo Järvi in die Wiege gelegt. 1962 als Sohn des Dirigenten Neeme Järvi in Tallinn geboren, studierte er zunächst Dirigieren und Schlagzeug in Estland, dann, ab 1980, in den USA – am Curtis Institute of Music und bei Leonard...  mehr