Sonntag, 23_06_2019 11 Uhr | Festsaal im Münchner Künstlerhaus | 8. Kammerkonzert | Termin speichern

»Serenata classica«

In Kooperation mit dem Studiengang Komposition der Hochschule für Musik und Theater München.

Yeonsoo Kim

Auftragswerk

Wolfgang Amadeus Mozart

Mit seinen Symphonien, Opern, Konzerten und seiner Kammermusik ist Wolfgang Amadeus Mozart heute der meistgespielte Komponist aller Zeiten. Am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren, zeigte Mozart schon sehr früh eine phänomenale Begabung für die Musik....  mehr

Flötenquartett G-Dur KV 285a

Joseph Haydn

"Eine Symphonie ist seit Haydn kein bloßer Spaß mehr, sondern eine Angelegenheit auf Tod und Leben", würdigte Johannes Brahms die musikalische Leistung Joseph Haydns, der in fast allen Gattungen bahnbrechende Werke schuf. Von der Emotionen fordernden...  mehr

"Londoner Trio" Nr. 1 C-Dur Hob. IV: 1

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch...  mehr

Serenade für Flöte, Violine und Viola D-Dur op. 25

Pause

Max Reger

Neben Richard Strauss, Gustav Mahler, Hugo Wolf oder Arnold Schönberg sind die meisten deutschen Komponisten um 1900 lange Zeit stark in Vergessenheit geraten. Max Reger (1873—1916) ist einer von ihnen, andere sind Hans Pfitzner, Ferruccio Busoni,...  mehr

Serenade für Flöte, Violine und Viola G-Dur op. 141a

Saverio Mercadante

Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello a-Moll