13_10_2018 - 14_10_2018
Philharmonie und Foyer des Carl-Orff-Saals


Familienkonzert

Samstag
13_10_2018 15 Uhr

Nussknacker mal anders: Entlang einer Musikauswahl aus Peter I. Tschaikowskys »Nussknacker« entspinnt sich eine Geschichte voller Überraschungen – geschrieben und erzählt von Juri Tetzlaff.

VALERY GERGIEV, Dirigent
Juri Tetzlaff, Sprecher und Autor
MARIINSKY ORCHESTER

mehr


Festkonzert

Samstag
13_10_2018 19 Uhr

IGOR STRAWINSKY
»Symphonie de psaumes« (Psalmensymphonie)
GUSTAV MAHLER
Symphonie Nr. 8 Es-Dur »Symphonie der Tausend«

VALERY GERGIEV, Dirigent
SIMONE SCHNEIDER, Sopran
JACQUELYN WAGNER, Sopran
REGULA MÜHLEMANN, Sopran
WIEBKE LEHMKUHL, Alt
GERHILD ROMBERGER, Alt
STEPHEN GOULD, Tenor
BOAZ DANIEL, Bariton
DIMITRY IVASHCHENKO, Bass
PHILHARMONISCHER CHOR MÜNCHEN, Einstudierung: Andreas Herrmann
ORFEÓN DONOSTIARRA, Einstudierung: José Antonio Sainz Alfaro
AUGSBURGER DOMSINGKNABEN, Einstudierung: Reinhard Kammler
JOHANNES BERGER, Orgel
MÜNCHNER PHILHARMONIKER

mehr


Geburtstags-Matinee

Sonntag
14_10_2018 11 Uhr

BEDŘICH SMETANA
Ouvertüre zu »Die verkaufte Braut«
PAUL HINDEMITH
Symphonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber
ANTON BRUCKNER
Symphonisches Präludium
GUSTAV MAHLER
2. Satz aus der Symphonie Nr. 2 c-Moll »Auferstehung«
RICHARD WAGNER
Vorspiel zum 1. Aufzug aus »Die Meistersinger von Nürnberg«

VALERY GERGIEV, Dirigent
MÜNCHNER PHILHARMONIKER

mehr


Blasmusik 360° – Frack trifft Tracht

Sonntag
14_10_2018 14_30 Uhr

Ein Sonderkonzert, mit dem zwei Geburtstage gefeiert werden: 125 Jahre Münchner Philharmoniker und 65 Jahre Musikbund von Ober- und Niederbayern e.V. (MON) mit Werken von u.a. Tschaikowsky, Tanzer, Mosch, Hutter, von Weber, Strauß und von Suppé. Der MON ist Partner von Spielfeld Klassik und steht mit seinen rund 50.000 Mitgliedern für die Tradition der Blasmusik. Gleichzeitig stärkt der Verein das aktive Musizieren in der Gesellschaft und fördert den Nachwuchs. Mitglieder der Münchner Philharmoniker unterstützen das durch ihre Tätigkeit als Mentoren sowie bei Stimmproben und Konzerten. Es spielen Musikerinnen und Musiker des Musikbundes von Ober- und Niederbayern e.V.  und der Münchner Philharmoniker.

ALBERT OSTERHAMMER, Dirigent
RAFFAELE GIANNOTTI, Fagott

mehr


Salon-Konzert im Foyer vor dem Carl-Orff-Saal

Sonntag
14_10_2018 15 Uhr

In den Anfangsjahren der Münchner Philharmoniker, als das »Kaim-Orchester« noch privat finanziert wurde, gab es neben den Abonnement-Konzerten diverse eingängige Formate wie z.B. »Unterhaltungskonzerte mit Restauration an gedeckten Tischen.« (Münchner Neuesten Nachrichten vom 14. Oktober 1893). Fast auf den Tag genau 125 Jahre später gestalten Mitglieder der Münchner Philharmoniker ein buntes Programm, bei dem historische Bezüge und musikalische Überraschungen Hand in Hand gehen werden in gemütlicher Atmosphäre mit Bewirtung.
Einlass nur über die Glashalle, nicht über das Foyer der Philharmonie.

mehr


Freundschafts-Konzert

Sonntag
14_10_2018 19 Uhr

Unter die Gratulanten reiht sich kein Geringerer ein als das Mariinsky Orchester, das die einaktige Oper »Iolanta« von Peter I. Tschaikowsky als Geburtstagspräsent überreichen wird.

ARNOLD SCHÖNBERG
»Verklärte Nacht« op. 4 in der Fassung für Streichorchester
PETER I. TSCHAIKOWSKY
»Iolanta«, Lyrische Oper in einem Akt, konzertante Aufführung

VALERY GERGIEV, Dirigent
SOLISTEN DES MARIINSKY THEATERS
PHILHARMONISCHER CHOR MÜNCHEN, Einstudierung: Andreas Herrmann
MARIINSKY ORCHESTER

mehr