Die Asien-Tournee der Münchner Philharmoniker 2018

Von 21. November bis 2. Dezember waren die Münchner Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev auf Asientournee. In neun Konzerten in Seongnam, Seoul, Wuhan, Hangzhou, Fukuoka, Nagoya, Osaka und Tokio standen Werke von Brahms, Mahler, Bruckner, Smetana und Prokofjew auf dem Programm. Solisten: Yekwon Sunwoo und Yuja Wang.