Im Deutschen Theater am 17. und 18.01.2014

Mit einer großen Festgala und einem Konzert der Münchner Philharmoniker unter der Leitung Asher Fischs feierte das Deutsche Theater München am 17. und 18. Januar 2014 nach fünf Jahren seine Wiedereröffnung. Standing Ovations gab es nicht nur am Eröffnungsabend, sondern auch am Samstag, als die Münchner Philharmoniker das Konzert für die Öffentlichkeit wiederholten. Anschließend verwandelte sich der Saal in Münchens schönsten Club. Mehr als 4000 Menschen wollten bei der Party von holleschek+schlick dabei sein.

Leonard Bernstein: Ouvertüre zu »Candide«
George Gershwin: Rhapsody in Blue
Leonard Bernstein: Symphonische Tänze aus »West Side Story«

Zugabe (nach der Vorlage von Edward Elgar) »Land of Hope and Glory« – mit eigens für diesen Anlass getexteten Strophen zur Eröffnung des Deutschen Theaters.

Fotos: sbphotodesign