Orchesterakademie

Orchesterakademie

Die Orchesterakademie wurde 1997 von den "Freunden und Förderern der Münchner Philharmoniker e.V." gegründet. Ziel der Orchesterakademie ist es, junge herausragende Musikerinnen und Musiker in einer praxisorientierten Ausbildung auf die hohen Anforderungen als Orchestermusiker vorzubereiten. 

Die Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker

Derzeit erhalten in der Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker bis zu 18 Akademisten, ausgewählt in Probespielen, ein monatliches Stipendium. Innerhalb von zwei Jahren vertiefen sie ihre Ausbildung und werden durch Orchestermitglieder unterrichtet. Die Mitwirkung der Akademisten bei Proben und Konzerten der Münchner Philharmoniker unter der Leitung von renommierten Dirigenten verschafft ihnen wertvolle Praxiserfahrung und lehrt sie, in einem Orchester zu einem großen Klangkörper zu verschmelzen. Kammerkonzerte der Stipendiaten bilden eine weitere Plattform, sich dem Publikum zu präsentieren. Die Ausbildung wird ergänzt durch ein Unterrichtsangebot in der Alexander-Technik.

2009 erhielt die Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker den Förderpreis der Hauck & Aufhäuser Kulturstiftung. 

Alexander-Technik

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten regelmäßig Unterricht in Alexander-Technik, um z.B. körperlichen Beschwerden vorzubeugen und Klangmöglichkeiten auszubauen. mehr

Stipendiaten 2014/15

Bis zu 18 junge Musikerinnen und Musiker werden im Rahmen der Orchesterakademie bei den Münchner Philharmonikern ausgebildet. mehr

Stipendiatenkonzerte

Intensive Kammermusikarbeit ist ein Teil der Ausbildung im Rahmen der Orchesterakademie. Zweimal im Jahr werden die Ergebnisse in Kammerkonzerten präsentiert. mehr

Ehemalige

Viele Absolventen der Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker haben seit 1997 – dem Gründungsjahr der Akademie – eine Anstellung bei prominenten Klangkörpern gefunden. mehr

"Freunde und Förderer"

Der Verein "Freunde und Förderer der Münchner Philharmoniker" finanziert seit 1997 die Orchesterakademie. mehr

Bewerbungen bitte an

Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker
Kellerstraße 4 / III
81667 München

Tel. 089/480 98-50 50
Fax 089/480 98-52 70
akad.philharmoniker(at)muenchen.de

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
Wang Yuja 600x400px
06.05.2015, 20:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig
7. Abo f
Prokofjew, , Brahms
Nesterowicz, Wang,
7
Wang Yuja 600x400px
07.05.2015, 20:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig
6. Abo b
Prokofjew, , Brahms
Nesterowicz, Wang,
8
Wang Yuja 600x400px
08.05.2015, 20:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig
8. Abo d
Prokofjew, , Brahms
Nesterowicz, Wang,
9
10
11
12
13
14
abokonzert 2015  1
14.05.2015, 19:00 Uhr
Prinzregententheater
Abonnentenorchester
Gluck, Wagner, Bizet
Holzhauser, Krstič, Arnold
15
16
17
17.05.2015, 11:00 Uhr
Festsaal im Münchner Künstlerhaus
7. Kammerkonzert
"Der Freischütz"
Hummel, von Weber,
Modersohn, Berwanger, Osterhammer
18
Odeon 14-15_IMG 1488
18.05.2015, 19:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig
4. Juko
Glinka, Tschaikowsky,
Vasquéz, Doggenweiler Fernández, Mitglieder des ODEON-Jugendsinfonieorchesters und der Münchner Philharmoniker
19
20
21
22
Wang Yuja 600x400px
22.05.2015, 19:00 Uhr
Essen
Reise
Prokofjew, , Brahms
Nesterowicz, Wang,
23
24
25
26
27
28
Mehta Zubin credit Hoesl Wilfried 500px
28.05.2015, 20:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig
7. Abo a
Mendelssohn Bartholdy, Brahms,
Mehta, Buchbinder,
29
Mehta Zubin credit Hoesl Wilfried 500px
29.05.2015, 20:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig
7. Abo c
Mendelssohn Bartholdy, Brahms,
Mehta, Buchbinder,
30
Mehta Zubin credit Hoesl Wilfried 500px
30.05.2015, 19:00 Uhr
Baden-Baden
Reise
Mendelssohn Bartholdy, Brahms,
Mehta, Buchbinder,
31
Mehta Zubin credit Hoesl Wilfried 500px
31.05.2015, 19:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig
4. Abo h5
Mendelssohn Bartholdy, Brahms,
Mehta, Buchbinder,
 
Mai 2015