credit Bernhard Bürklin

Fidelis Edelmanns musikalische Wurzeln liegen in der bayerischen Volksmusik. Er begann mit neun Jahren Klarinette zu spielen und erhielt Unterricht bei Alexandra Gruber. Anschließend studierte er am Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg bei Harald Harrer. 2015 wechselte er an die Hochschule für Musik und Tanz Köln zu Ralph Manno. Orchestererfahrung sammelte er bei der bayerischen Orchesterakademie, bei der Bad Reichenhaller Philharmonie und am Landestheater Coburg und war Akademist beim WDR Funkhausorchester Köln.