Anja Podpečan

Die Slowenin Anja Podpečan erhielt ihre Ausbildung am Konservatorium für Musik und Ballett Ljubljana und der Hochschule für Musik Detmold. Sie besuchte Meisterkurse bei Petri Alanko, Walter Auer, Emily Beynon, Andrea Oliva, Karl-Heinz Schütz, Andrea Lieberknecht und Jasmine Choi. Orchestererfahrung sammelte sie beim Ljubljana International Orchestra, dem Detmolder Kammerorchester und am Landestheater Detmold sowie bei den Dortmunder Philharmonikern. Anja Podpečan erhielt den Škerjančeva-Preis des Konservatoriums für Musik und Ballett Ljubljana, das slowenische Staatsstipendium für junge, talentierte Künstler, das Stipendium GFF der Hochschule für Musik Detmold und ist Preisträgerin des 10th Michał Spisak Competition (Polen), des Theobald Böhm Competition (Deutschland), des Interpretationswettbewerb Alumni/Asta/GFF (Deutschland) und des International Flute Competitions Severino Gazzeloni (Italien).