Giles Farnaby

Über das Leben Giles Farnabys ist wenig bekannt, auch sein Geburtsdatum ist nicht überliefert. Er kam um 1563 in London zur Welt und gilt als einer der bedeutendsten Virginalisten seiner Zeit. Musik studierte Farnaby in Oxford. Anschließend arbeitete er als Musiklehrer und Küster. 52 seiner Stücke sind im Fitzwilliam Virginal Book überliefert. Vor allem seine Variationen über zeitgenössische Lieder fanden weite Verbreitung. Farnaby starb 1640 in London.