Herbert Heim

credit Hans Engels

Herbert Heim wurde 1953 in München geboren und begann im Alter von acht Jahren mit dem Cellospiel. Sein Studium an der Münchner Musikhochschule bei Walter Reichardt, Fritz Kiskalt und Adolf Schmidt schloss er 1978 mit dem Meisterklassendiplom ab. Nach zweijähriger Tätigkeit beim Opernhaus- und Museumsorchester Frankfurt wurde er 1980 Mitglied der Münchner Philharmoniker, bei denen er schon seit 1975 immer wieder als Aushilfe mitgewirkt hatte. Herbert Heim ist solistisch und als Mitglied verschiedener Kammerensembles im In- und Ausland aufgetreten. Mit seinen Kollegen Philip Middleman, Nenad Daleore und Klaus Kosbahn gründete er das Janus-Quartett.

Im Auftrag des Orchesters stellte Herbert Heim die Programme für die Kammerkonzerte der Münchner Philharmoniker von 1989 bis 1997 zusammen. Herbert Heim ist auch als Komponist und Bearbeiter tätig.

Konzerttermine mit Herbert Heim