Jörg Hannabach

Jörg Hannabach erhielt seine Ausbildung bei Arnold Riedhammer am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium und bei Franz Bach an der Hochschule für Musik in Frankfurt, wo er sein Studium mit dem Künstlerischen Diplom abschloss. 1992 wurde er Mitglied der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, bevor er 1998 als stellvertretender Solopauker zum Münchner Rundfunkorchester wechselte. Seit 2009 ist er Schlagzeuger bei den Münchner Philharmonikern. Von 2001-2008 hatte er einen Lehrauftrag für Orchesterstudien an der Musikhochschule Augsburg inne.

Kammermusikalisch engagiert sich Jörg Hannabach in verschiedenen Schlagzeugensemles, u.a. im Schlagzeugduo „Municussion“ und dem Schlagzeugquartett der Münchner Philharmoniker.