Lili Boulanger

Lili Boulanger entstammte einer traditionsreichen Pariser Musikerfamilie. 1913 gewann sie als erste Frau überhaupt den renommierten "Prix de Rome"-Kompositionswettbewerb. Den anschließenden Romaufenthalt in der Villa Medici musste sie allerdings wegen des Ersten Weltkrieges und schwerer gesundheitlicher Probleme abbrechen.