Matthias Fischer

credit Hans Engels

Matthias Fischer ist gebürtiger Coburger. Bereits im Alter von fünf Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht, als 9-jähriger begann er mit dem Posaunenstudium, und als 12-jähriger bekam er Orgelunterricht. Nach mehreren Preisen im Fach Klavier und Posaune beim Wettbewerb "Jugend musiziert" und nach einer Mitgliedschaft im Bayerischen Landesjugendorchester studierte Matthias Fischer an der Münchner Musikhochschule bei Dankwart Schmidt und Klaus Renk. Nach einem 6-jährigen Engagement als Soloposaunist am Staatstheater am Gärtnerplatz wechselte er 1994 als stellvertretender Soloposaunist zu den Münchner Philharmonikern. Matthias Fischer ist Mitglied des von Bob Ross geleiteten Ensembles "Blechschaden".