Max Spenger

credit Hans Engels

Max Spenger wurde 1953 in München geboren und erhielt bereits im Alter von fünf Jahren seinen ersten Instrumentalunterricht auf dem Akkordeon. Am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium studierte er später Klavier, Akkordeon und Viola, letzteres bei Albert Guntner, Herbert Blendinger und Jorge Sutil. Seit 1977 ist Max Spenger Mitglied der Bratschengruppe der Münchner Philharmoniker. Darüber hinaus tritt er als Akkordeonist in verschiedenen Besetzungen auf.