Nenad Daleore

credit wildundleise.de

Nenad Daleore kam in Belgrad / Serbien zur Welt, wo er schon im frühen Kindesalter seinen ersten Violinunterricht erhielt. Später setzte er seine Studien am Moskauer Konservatorium und an der Belgrader Musikakademie fort. Mehrfach wurde Nenad Daleore bei renommierten Musikwettbewerben des In- und Auslands mit Preisen ausgezeichnet. Er war viele Jahre Konzertmeister und Solist des Kammerorchesters "Belgrade Strings" und trat sowohl als gefragter Kammermusiker als auch vielfach solistisch in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Norwegen und in der Türkei auf. Seit 1984 ist Nenad Daleore Mitglied der ersten Violinen der Münchner Philharmoniker.

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
01_07_2016 20 Uhr
Philharmonie im Gasteig
4. Abo k4
Henze, Wagner, Schumann
Trinks, Barainsky,
2
3
4
5
6
7
07_07_2016 20 Uhr
Philharmonie im Gasteig
4. Abo g4
Reger, Brahms
Nagano, Lugansky,
8
9
09_07_2016 19 Uhr
Philharmonie im Gasteig
8. Abo d
Reger, Brahms
Nagano, Lugansky,
10
11
12
13
14
14_07_2016 20 Uhr
Philharmonie im Gasteig
8. Abo b
Ustwolskaja, Rachmaninow, Schostakowitsch
Gergiev, Abduraimov, Petrenko
15
16
16_07_2016 20 Uhr
Open Air am Odeonsplatz
Klassik am Odeonsplatz
Tschaikowsky, Strauss, Ravel
Gergiev, Trifonov,
17
18
18_07_2016 19_30 Uhr
London, BBC Proms, Royal Albert Hall
Reise
Ravel, Rachmaninow, Ustwolskaja, Strauss
Gergiev, Abduraimov, Petrenko
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Juli 2016