Prof. Dr. Werner Wellhöfer

»Neugierde ist die tragende Eigenschaft für die Weiterentwicklung künftiger Spitzenmusiker. Etwas Unbekanntes nicht als Gefahr, sondern als Chance auf eine Horizonterweiterung zu begreifen, ist schwer zu erlernen. Neben einem intrinsisch motivierten Entdeckergeist kann man die Neugier allerdings auch wecken.

Die Entwicklung junger, hochqualifizierter Talente verfolgen zu dürfen, empfinde ich als Privileg. Ihre Unterstützung ist mir deshalb eine Verpflichtung: ideell, materiell und ebenso mit einem großen und verlässlichen Netzwerk.

Davon profitieren wir alle. Denn die Musik hat die Macht, uns aus dem Alltag zu lösen und in ihre eigene Welt eintauchen zu lassen. Eine Welt, die mich mit jeder Entdeckung noch neugieriger macht.«