Paul Müller, Helmut Mauró, Armin Nassehi, Johannes Grotzky credit Akademie für Politische Bildung Tutzing

Musik macht Politik. Politik macht Musik.

#125 MPHIL - der Auftakt ist gemacht!

Anlässlich unseres 125. Geburtstages haben wir uns intensiv mit unserer Vergangenheit und dem Phänomen "Musik macht Politik. Politik macht Musik" auseinandergesetzt. Bemerkenswerte Vorträge von namhaften Dozenten und Wissenschaftlern, tiefgehende Diskussionen über Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft sowie die musikalische Beantwortung der Frage: »Wie klingt die Geschichte der Münchner Philharmoniker?«.

Großer Dank an die Politische Akademie Tutzing für die tolle Zusammenarbeit und ganz besonders an unseren Kollegen und Bratscher Gunter Pretzel als Initiator und künstlerisch-konzeptionellem Kopf hinter diesem Symposium. Ein inspirierendes und aufschlussreiches Wochenende!

 

Themenüberblick:

Freitag

  • Macht und Musik - Die Perspektive der Dirigenten und Orchestermusiker (Gunter Pretzel, Peter Gülke) 
  • Gegenwart und Zukunft des Orchesters (Podiumsdiskussion mit Armin Nassehi, Johannes Grotzky, Paul Müller)
  • Politik und Kultur in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus (Wolfram Pyta)


Samstag

  • Wie klingt Geschichte? (Gunter Pretzel, Peter Gülke)
  • Die Münchner Philharmoniker im Nationalsozialismus (Sebastian Stauss)
  • Reorganisation und Neuorientierung der Münchner Orchester in den ersten Nachkriegsjahren (Renate Ulm)
  • Kulturdiplomatie für Kaiserreich, Republik und Diktatur: Macht und Musik am Beispiel der Berliner Philharmoniker
  • Konzert (1): Wie klingt Geschichte? Werke von Felix Weingartner, Wilhelm Furtwängler und Gustav Mahler. Musiker und Musikerinnen der Münchner Philharmoniker.
  • Konzert (2): Wie klingt Geschichte? Werke von Hans Pfitzner, Sigmund von Hausegger und Bela Bartok. Musiker und Musikerinnen der Münchner Philharmoniker.
  • Konzert (3): Wie klingt Geschichte? Werke von Lugi Nono und Anton Bruckner. Musikerinnen und Musiker der Münchner Philharmoniker.

 

Sonntag

  • Macht und Musik  - ein kritischer Dialog (Jens Malte Fischer, Peter Gülke)
  • Konzert (4): Wie klingt Musik in der Gefangenschaft? Stücke von deutschen Kriegsgefangenen aus sowjetischen Lagern des Zweiten Weltkriegs.

 

mehr