mphil Logo - zur Startseite

SYMPHONIC MOB

Ihr spielt die Musik!

Für die Teilnahme am ›Symphonic Mob‹ 2023 in München wollen wir uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken!

Etwa 500 Hobbymusiker*innen haben sich gemeinsam mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und des Philharmonischen Chors München unter der Leitung von Dirigent Felix Mayer zusammengetan, um gemeinsam zu musizieren. Das Ergebnis - ein Konzert mit großartigen Werken von Edvard Grieg, Richard Wagner, Antonín Dvořák und Georges Bizet - hat nicht nur alle Beteiligten beeindruckt, sondern auch das zahlreich in der Halle E des Gasteig HP8 erschienene Publikum. 

Herzliche Grüße
Euer ›Symphonic Mob‹-Team

Das Programm: 

Edvard Grieg
»In der Halle des Bergkönigs« aus der »Peer Gynt«-Suite Nr. 1
Richard Wagner
Pilgerchor aus der Oper »Tannhäuser« (mit Chor)
Antonín Dvořák
Slawische Tänze op. 46 Nr. 1 und 2
Georges Bizet
»Les Toréadors« (Torero-Marsch, aus der »Carmen«-Suite Nr. 1, mit Chor)

Münchner Philharmoniker
Philharmonischer Chor München
Felix Mayer, Dirigent
Katharina Roeb, Moderation

 

Bericht über den Symphonic Mob auf BR Klassik

Bericht über den Symphonic Mob im BR Fernsehen

    DER SYMPHONIC MOB DER SAISON 2023/24

  • Juni 2024

  • Symphonic Mob

    Halle E
    Halle E
    credit Tobias Hase

Um unsere Videos von Youtube sehen zu können, müssen Sie die Datenschutzbestimmungen aktivieren.