Livestream am 31. Oktober um 19 Uhr

Um das geplante Konzertprogramm mit Andris Nelsons dennoch möglichst vielen zugänglich zu machen, ist es uns eine große Freude, das Konzert am Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr live ins Internet zu übertragen.

Reduzierung auf 50 Personen

Aufgrund der derzeitigen Fallzahlen und des Inzidenzwertes von über 100 hat die bayerische Staatsregierung entschieden, die Zahl der Besucher von Veranstaltungen in dieser Woche auf höchstens 50 Personen zu beschränken. Alle Kartenkäufer*innen werden per E-Mail und/oder Telefon informiert.

November-Konzerte abgesagt

Sämtliche Konzerte der Münchner Philharmoniker im November müssen abgesagt werden. Natürlich werden alle gekauften Konzertkarten zurückerstattet. Der Kartenvorverkauf für die Konzerte im Dezember wurde vorerst ausgesetzt.

Günstig ins Konzert für alle U30

Ab nun gilt die Studenten-Ermäßigung für alle unter 30! Karten gibt es somit von 9,40 € (Kategorie V - VII) bis 12,40 € (Kategorie I - IV) für alle bis zum vollendeten 29. Lebensjahr.

Der Bruckner-Zyklus in »ARD-alpha«

Von 2016 bis 2019 spielten die Münchner Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev alle Symphonien Anton Bruckners im Stift St. Florian ein. »ARD-alpha« zeigt bis Ende November die Konzertaufzeichnungen des Zyklus' jeweils sonntags um 21.45 Uhr.

Newsletter

Alle Informationen rund um die Münchner Philharmoniker direkt zu Ihnen: Melden Sie sich zu unserem Newsletter-Service an!

Livestream am 31. Oktober um 19 Uhr

Es sind diese Woche nur noch 50 Personen in der Philharmonie zugelassen, 1800 Personen erhielten zum Teil äußerst kurzfristig die Information, dass ihre Karten nicht mehr gültig sind. Um das geplante Konzertprogramm mit Andris Nelsons dennoch möglichst vielen zugänglich zu machen, ist es uns eine große Freude, das Konzert am Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr live ins Internet zu übertragen.

Die nächsten Konzerte

Donnerstag, 29.10.2020, 20 Uhr
Freitag, 30.10.2020, 17.30 & 20 Uhr
Samstag, 31.10.2020, 16.30 & 19 Uhr

Claude Debussy: »Danse (Tarentelle styrienne)«
Ludwig van Beethoven: 6. Symphonie »Pastorale«
Richard Wagner: »Siegfried-Idyll«

Andris Nelsons, Dirigent

Konzerte vor nur noch vor 50 Personen

Aufgrund der derzeitigen Fallzahlen und des Inzidenzwertes von über 100 hat die bayerische Staatsregierung entschieden, die Zahl der Besucher von Veranstaltungen in dieser Woche auf höchstens 50 Personen zu beschränken. Dies bedeutet für die nächsten Konzerte, dass nur die ersten 50 Karten, die dafür verkauft wurden, gültig bleiben. Alle später erworbenen Karten verlieren leider ihre Gültigkeit und werden zurück erstattet. Die Kartenkäufer*innen werden per E-Mail und/oder Telefon informiert.

November-Konzerte abgesagt

Bundesregierung und Bayerische Staatsregierung haben weitere Maßnahmen im Kampf gegen Corona beschlossen, darunter fällt auch die Durchführung von Konzerten. Aus diesem Grund müssen alle angekündigten Konzerte der Münchner Philharmoniker im November abgesagt werden. Natürlich werden alle gekauften Konzertkarten zurückerstattet. München Ticket wird sämtliche KartenkäuferInnen bezüglich der Rückzahlungs-Modalitäten kontaktieren. Der Kartenvorverkauf für die Konzerte im Dezember wurde vorerst ausgesetzt.

Die Lüftungsanlagen im Gasteig

Der Gasteig verfügt über moderne und effektive Belüftungsanlagen und ist im Hinblick auf die Luftqualität sehr gut aufgestellt. Die Luft in der Philharmonie im Gasteig wird ca. alle 15 Minuten komplett ein Mal ausgetauscht. Zusammen mit dem inzwischen erprobten Hygienekonzept des Gasteig hoffen wir, dass Sie sich auch weiterhin wohl fühlen bei uns. Sollte dies nicht der Fall sein und Sie in diesen Zeiten von dem Besuch einer öffentlichen Veranstaltung lieber absehen, können Sie Ihre gekauften Karten jederzeit zurückgeben.

Bekanntgabe Programme

Im Brief an unsere Abonnent*innen wurde angekündigt, dass die Programm-Planung für Mitte und Ende Dezember am 15. Oktober bekannt gegeben wird. Leider lässt sich derzeit nur das Programm für die Silvester-Konzerte am 30. und 31. Dezember 2020 veröffentlichen: Gespielt werden wird Beethovens 9. Symphonie unter der Leitung von Maxim Emelyanychev.

Bruckner-Zyklus vollendet

Der Bruckner-Zyklus ist vollendet! Veröffentlicht wurden im September 2020 die Symphonien Nr. 4, 5, 6 und 7 von Anton Bruckner. Alle Aufnahmen des Bruckner-Zyklus' entstanden 2017 bis 2019 im Stift St. Florian, Anton Bruckners letzter Ruhestätte.

Der Bruckner-Zyklus aus St. Florian in »ARD-alpha«

Von 2016 bis 2019 spielten die Münchner Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev alle Symphonien Anton Bruckners im Stift St. Florian ein. »ARD-alpha« zeigt bis Ende November die Konzertaufzeichnungen des Zyklus' jeweils sonntags um 21.45 Uhr.

Bruckner-Zyklus auf DVD

Sämtliche Konzerte des Bruckner-Zyklus' aus St. Florian wurden mitgefilmt. Die DVD-Box mit allen Konzertaufzeichnungen erscheint bei »Art House Musik« in Zusammenarbeit mit »Telmondis« und ist ab dem 6. November im Handel erhältlich.

Erstattung der Abo-Karten

Abonnent*innen der Münchner Philharmoniker bekommen für die abgesagten Konzerte den Kartenpreis zurückerstattet. Die Karten-Rückgabe erfolgt über dieses Formular. Die Rückzahlung läuft über die Kämmerei der Stadt München und wir bitten um Geduld, wenn dieser Vorgang etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Günstig ins Konzert für alle U30

Ab nun gilt die Studenten-Ermäßigung für alle unter 30! Karten gibt es somit von 9,40 € (Kategorie V - VII) bis 12,40 € (Kategorie I - IV) für alle bis zum vollendeten 29. Lebensjahr.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter-Service an und erhalten Sie alle aktuellen Informationen rund um die Münchner Philharmoniker aus erster Hand!