Aktuelle Streamings

Publikum ist derzeit leider keines zugelassen, das öffentliche Konzertleben ruht. Umso mehr ist es uns ein Anliegen, Ihnen unsere Konzerte als Stream zur Verfügung zu stellen. Zu Gast waren in letzter Zeit Andris Nelsons, Alain Altinoglu, Renaud Capuçon und Paavo Järvi. Alle Projekte wurden gefilmt und werden nach und nach veröffentlicht.

Absage der Konzerte bis voraussichtlich 20. Dezember

Sämtliche Konzerte der Münchner Philharmoniker bis vorerst 20. Dezember müssen abgesagt werden. Natürlich werden alle gekauften Konzertkarten zurückerstattet.

Der Bruckner-Zyklus als CD-Box

Alle Aufnahmen des Bruckner-Zyklus' entstanden 2017 bis 2019 im Stift St. Florian, der letzten Ruhestätte des Komponisten. Nach der Veröffentlichung aller Einzelalben erscheint nun im Orchester-eigenen Label »MPHIL« eine CD-Box, die den kompletten Zyklus beinhaltet.

#SangUndKlanglos

Mit dem Aufruf #SangUndKlanglos erhebt die Kultur still ihre Stimme. Auf Initiative der Münchner Philharmoniker setzten viele deutsche Orchester und Opernhäuser am 2. November ein Zeichen der Stille. Mit dieser Aktion senden wir ein Zeichen der Solidarität an alle freien KünstlerInnen.

Der Bruckner-Zyklus in »ARD-alpha«

Von 2016 bis 2019 spielten die Münchner Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev alle Symphonien Anton Bruckners im Stift St. Florian ein. »ARD-alpha« zeigt bis Ende November die Konzertaufzeichnungen des Zyklus' jeweils sonntags um 21.45 Uhr.

Newsletter

Alle Informationen rund um die Münchner Philharmoniker direkt zu Ihnen: Melden Sie sich zu unserem Newsletter-Service an!

Streaming I

Zu den Konzerten mit Andris Nelsons Ende Oktober waren noch 50 Personen im Publikum zugelassen. Um dennoch möglichst viele an dem Programm teilhaben zu lassen, wurde ein Kamerateam engagiert. Das Programm wurde damals live auf unserer Webseite mphil.de gestreamt und wird abermals am Freitag, 27. November, um 20 Uhr auf der Online-Plattform »DG Stage« zu sehen sein (Kosten: 9,90 €).

CLAUDE DEBUSSY
»Danse (Tarentelle styrienne)«
LUDWIG VAN BEETHOVEN
6. Symphonie »Pastorale«
RICHARD WAGNER
»Siegfried-Idyll«

ANDRIS NELSONS, Dirigent

Streaming II

Anfang November zu Gast waren Alain Altinoglu und Renaud Capuçon. Die Übertragung dieses Konzertprogramms ist am Samstag, 28. November, um 19 Uhr kostenfrei hier und auf den Webseiten von »Arte Concert« und »BR Klassik« zu sehen.

BERND ALOIS ZIMMERMANN
»Giostra Genovese« Alte Tänze verschiedener Meister
MAURICE RAVEL
Sonate pour Violon et piano
»Le tombeau de Couperin«
»Tzigane« Konzertrhapsodie für Violine und Orchester

ALAIN ALTINOGLU, Dirigent
RENAUD CAPUCON, Violine

Streaming III

Leider musste Thomas Hengelbrock das mit ihm geplante Streaming-Projekt absagen, um sich uneingeschränkt der Rettung seiner Balthasar-Neumann-Ensembles widmen zu können. Wir verbinden daher den Konzert-Stream mit einem Spendenaufruf an den Balthasar-Neumann-Fond und danken Paavo Järvi für die kurzfristige Übernahme des Programms. Der Mitschnitt wird am Samstag, 5. Dezember, um 19 Uhr hier kostenfrei gezeigt.

JEAN SIBELIUS
»Karelia-Suite«
LUDWIG VAN BEETHOVEN
3. Symphonie »Eroica«

PAAVO JÄRVI, Dirigent

Absage der Konzerte bis voraussichtlich 20. Dezember

Bundesregierung und Bayerische Staatsregierung haben weitere Maßnahmen im Kampf gegen Corona beschlossen, darunter fällt auch die Durchführung von Konzerten. Aus diesem Grund müssen alle angekündigten Konzerte der Münchner Philharmoniker bis vorerst 20. Dezember abgesagt werden. Natürlich werden alle gekauften Konzertkarten zurückerstattet. München Ticket wird sämtliche KartenkäuferInnen bezüglich der Rückzahlungs-Modalitäten kontaktieren.

#SangUndKlanglos

Mit dem Aufruf #SangUndKlanglos erheben Kultur und kulturelle Veranstaltungswirtschaft still ihre Stimme innerhalb der Aktionsgemeinschaft #AlarmstufeRot. Auf Initiative der Münchner Philharmoniker setzten nicht nur die Münchner Orchester, sondern auch viele weitere deutsche Orchester und Opernhäuser am 2. November ein Zeichen der Stille - als Zeichen der Solidarität an alle freien KünstlerInnen.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter-Service an und erhalten Sie alle aktuellen Informationen rund um die Münchner Philharmoniker aus erster Hand!

Der Bruckner-Zyklus als CD-Box

Alle Aufnahmen des Bruckner-Zyklus' entstanden 2017 bis 2019 im Stift St. Florian, der letzten Ruhestätte des Komponisten. Nach der Veröffentlichung aller Einzelalben erscheint nun im Orchester-eigenen Label »MPHIL« eine CD-Box, die den kompletten Zyklus beinhaltet.

Bruckner-Zyklus auf DVD und Blu-ray

Sämtliche Konzerte des Bruckner-Zyklus' aus St. Florian wurden mitgefilmt. Die Box mit allen Konzertaufzeichnungen erscheint bei »Arthaus Musik« in Zusammenarbeit mit »Telmondis« und enthält 6 DVDs und 4 Blu-rays mit allen Sinfonien, den Dokumentarfilm »Anton Bruckner – Das verkannte Genie«, zwei 120-seitige Hardcoverbücher »Anton Bruckner – Vom Werden eines Genies« sowie ein Faksimile mit dem handgeschriebenen Lebenslauf von Bruckner.

Der Bruckner-Zyklus aus St. Florian in »ARD-alpha«

Von 2016 bis 2019 spielten die Münchner Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev alle Symphonien Anton Bruckners im Stift St. Florian ein. »ARD-alpha« zeigt bis Ende November die Konzertaufzeichnungen des Zyklus' jeweils sonntags um 21.45 Uhr.